Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34610
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Sotrax » 13. Apr 2019, 14:33

Der Ring des Gewebeanalytikers erhöht die Charakterfähigkeit Gewebeanalyse um 11 Stufen, während man ihn trägt.

Durch das Abgeben von Gewebeproben für die Gewebeanalyse lädt der Siegelring sich langsam auf. Ist er vollständig aufgeladen, kann man ihn anwenden, um die für die Gewebeanalyse gesuchte Gewebeprobe sofort zu wechseln. Die nächste Gewebeprobe ist nach Anwendung des Ringes besonders viel wert, was allerdings abhängig von der Charakterfähigkeit Siegelringkontrolle ist.

Dieses Update stammt von bwoebi und Nyrea.
---
Sotrax

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 882
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von apollo13 » 13. Apr 2019, 14:37

Im Raum der Pflanzen kann er schonmal nicht gebaut werden

Sinn des Ringes ist ja davon abhängig wieviel zur aufladung gebraucht wird. Wenn es sehr viele abgaben braucht (was ja bei dem erstmal stark klingenden effekt nötig wäre), kannn es ja sein, dass man innerhalb der woche nicht auf die anzahl kommt. Würde der ring dann beim nächsten mal angelegt werden die Aufladung noch haben (personen gebunden) oder ist er dann wieder auf 0 gesetzt?

Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1223
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Nyrea » 13. Apr 2019, 14:47

Der Ring ist sehr schnell aufzuladen, da der Effekt ja auch nicht sooo stark ist. :)
Alle Ringe behalten ihre Aufladung, wenn man sie ablegt oder wenn sie vom Finger rutschen. Zieht man sie dann beim nächsten mal wieder an, kann man direkt von dort aus weiter machen.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Simpletrix
Wächter des Vulkans
Beiträge: 376
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Simpletrix » 13. Apr 2019, 14:50

Dass die Analyse aufgewertet wurde, ist generell schon mal gut. Einen Siegelring hätte es dafür aber eigentlich nicht gebraucht, es hätte auch einfach so geregelt werden können, dass die Zeiten, bis eine neue Probe gesucht wird, so angepasst werden, dass auf Stufe 50 alle 30 Minuten eine neue Probe gesucht wird. Aber naja, besser so als gar keine Änderung. Bleibt nur zu hoffen, dass der Ring auch für Spieler interessant ist, die nicht 24/7 unterwegs sind.

Noch eine allgemeine Frage zu allen Ringen, die Charaterfähigkeiten erhöhen: Wirkt sich diese Erhöhung auch auf die Anzahl der in Salthos verfügbaren Aufträge pro Tag aus? In diesem Fall würde ja mit +11 Stufen Gewebeanalyse ein weiterer Auftrag pro Tag möglich sein, wenn dem so ist.

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 882
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von apollo13 » 13. Apr 2019, 14:51

Nyrea hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:47
Der Ring ist sehr schnell aufzuladen, da der Effekt ja auch nicht sooo stark ist. :)
Alle Ringe behalten ihre Aufladung, wenn man sie ablegt oder wenn sie vom Finger rutschen. Zieht man sie dann beim nächsten mal wieder an, kann man direkt von dort aus weiter machen.
ah sehr gut zu wissen.

Handwerkshalle, Tirachli, Zauberlabor isser auch nicht. nen schlichten Ring bauen nur um zu testen ob es den darüber gibt wollt ich jetzt nicht unbedingt.. edit: speed hats ausprobiert, schlichter ring hilft nicht weiter
Zuletzt geändert von apollo13 am 13. Apr 2019, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

socke
Feuerwolf
Beiträge: 66
Registriert: 27. Dez 2010, 22:12

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von socke » 13. Apr 2019, 14:51

Muss dann wieder 10 Tage gestestet werden bevor das update in die Nummernwelten kommt? Wäre ja genug zeit noch einen Blutwissen Ring einzubauen :)

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 341
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 13. Apr 2019, 15:16

socke hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:51
Muss dann wieder 10 Tage gestestet werden bevor das update in die Nummernwelten kommt? Wäre ja genug zeit noch einen Blutwissen Ring einzubauen :)
Sir-Alex hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:36
Splitter hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:22
aber dann bitte auch Blut lukrativer machen
Die Blutforschung stammt von Avalon. Was passiert, wenn bwoebi und Nyrea in Hoheitsgebiete von Avalon eingreifen, wissen wir ja seit der klebrigen Flöte. Und Avalon und lukrative Neuerungen stehen auch nicht in einem Zusammenhang, das wissen wir ja seit der goldenen Flöte, die die Ausgaben für die klebrige Flöte bekanntlich wie blanken Hohn erscheinen lässt.
Das gilt auch für einen Blutforschungsring.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4482
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Avalon » 13. Apr 2019, 19:26

Sir-Alex hat geschrieben:
13. Apr 2019, 15:16
socke hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:51
Muss dann wieder 10 Tage gestestet werden bevor das update in die Nummernwelten kommt? Wäre ja genug zeit noch einen Blutwissen Ring einzubauen :)
Sir-Alex hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:36
Splitter hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:22
aber dann bitte auch Blut lukrativer machen
Die Blutforschung stammt von Avalon. Was passiert, wenn bwoebi und Nyrea in Hoheitsgebiete von Avalon eingreifen, wissen wir ja seit der klebrigen Flöte. Und Avalon und lukrative Neuerungen stehen auch nicht in einem Zusammenhang, das wissen wir ja seit der goldenen Flöte, die die Ausgaben für die klebrige Flöte bekanntlich wie blanken Hohn erscheinen lässt.
Das gilt auch für einen Blutforschungsring.
Du weißt einen Scheiß Sir Alex.
Was ich aber weiß ist, dass du ein schönes Beispiel dafür bist, dass es hier doch schon lange nicht mehr darum geht, das Spiel zu verbessern, sondern nur noch um einen toxischen Beliebtheitswettbewerb.

Was die Salzforschung und die Blutforschung angeht, sehe ich das so, dass ich noch kein Wort von einem der anderen Entwickler gehört oder gelesen habe, dass das geplant ist und solange das der Fall ist, gehe ich davon aus, dass da nichts in der Richtung für die Siegelringe erwünscht ist, ansonsten hätte man sich darüber austauschen können.

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 966
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Chaosrider » 13. Apr 2019, 19:53

Avalon hat geschrieben:
13. Apr 2019, 19:26
Was ich aber weiß ist, dass es hier doch schon lange nicht mehr darum geht, das Spiel zu verbessern.
Oha Interna :roll:
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 341
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 13. Apr 2019, 20:15

Avalon hat geschrieben:
13. Apr 2019, 19:26
Du weißt einen Scheiß Sir Alex.
Avalon hat geschrieben:
24. Okt 2018, 16:00
Einmal Fäkalien, einmal persönliche Anfeindungen. So macht das Thema keinen Spass, kann also geschlossen werden, es nervt.
Ich weiß was ich in den erwähnten Threads gelesen habe, und auf dieses Theater hätte ich sicher auch keine Lust an bwoebis und Nyreas Stelle.
Avalon hat geschrieben:
13. Apr 2019, 19:26
Was die Salzforschung und die Blutforschung angeht, sehe ich das so, dass ich noch kein Wort von einem der anderen Entwickler gehört oder gelesen habe, dass das geplant ist und solange das der Fall ist, gehe ich davon aus, dass da nichts in der Richtung für die Siegelringe erwünscht ist, ansonsten hätte man sich darüber austauschen können.
Womit du meine These übrigens komplett unterstützt hast.

Primo_
Beiträge: 2
Registriert: 6. Feb 2019, 07:21

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Primo_ » 13. Apr 2019, 20:54

Avalon hat geschrieben:
13. Apr 2019, 19:26
Sir-Alex hat geschrieben:
13. Apr 2019, 15:16
socke hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:51
Muss dann wieder 10 Tage gestestet werden bevor das update in die Nummernwelten kommt? Wäre ja genug zeit noch einen Blutwissen Ring einzubauen :)
Sir-Alex hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:36

Die Blutforschung stammt von Avalon. Was passiert, wenn bwoebi und Nyrea in Hoheitsgebiete von Avalon eingreifen, wissen wir ja seit der klebrigen Flöte. Und Avalon und lukrative Neuerungen stehen auch nicht in einem Zusammenhang, das wissen wir ja seit der goldenen Flöte, die die Ausgaben für die klebrige Flöte bekanntlich wie blanken Hohn erscheinen lässt.
Das gilt auch für einen Blutforschungsring.
Du weißt einen Scheiß Sir Alex.
Was ich aber weiß ist, dass du ein schönes Beispiel dafür bist, dass es hier doch schon lange nicht mehr darum geht, das Spiel zu verbessern, sondern nur noch um einen toxischen Beliebtheitswettbewerb.

Was die Salzforschung und die Blutforschung angeht, sehe ich das so, dass ich noch kein Wort von einem der anderen Entwickler gehört oder gelesen habe, dass das geplant ist und solange das der Fall ist, gehe ich davon aus, dass da nichts in der Richtung für die Siegelringe erwünscht ist, ansonsten hätte man sich darüber austauschen können.
made a Point.
Ich wollte auch mal eine geile Signatur haben.
Bild

Benutzeravatar
sgr011566
Geist der Depressionen
Beiträge: 9243
Registriert: 23. Jul 2004, 22:51

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von sgr011566 » 13. Apr 2019, 23:19

Simpletrix hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:50
Noch eine allgemeine Frage zu allen Ringen, die Charaterfähigkeiten erhöhen: Wirkt sich diese Erhöhung auch auf die Anzahl der in Salthos verfügbaren Aufträge pro Tag aus? In diesem Fall würde ja mit +11 Stufen Gewebeanalyse ein weiterer Auftrag pro Tag möglich sein, wenn dem so ist.
Update:

Die Salzforschung erkennt jetzt Charakterfähigkeitenerhöhungen durch Siegelringe.

Die Änderung stammt von Avalon und bwoebi.
Lorana ...
Friendly Indians hat geschrieben:If it's a game they wanna play
better load the dice 'cause they do it anyway.

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 882
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von apollo13 » 14. Apr 2019, 02:03

edit: was überlesen, überflüssiger post

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 341
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 14. Apr 2019, 02:05

Sotrax hat geschrieben:
13. Apr 2019, 14:33
Die nächste Gewebeprobe ist nach Anwendung des Ringes besonders viel wert, was allerdings abhängig von der Charakterfähigkeit Siegelringkontrolle ist.

nocturno
Waldschlurch
Beiträge: 8
Registriert: 10. Apr 2013, 16:33

Re: Neuer Siegelring: Gewebeanalytiker [W1-14]

Beitrag von nocturno » 8. Mai 2019, 10:07

Moin,

ich weiß nicht ob der Ring wirklich so funktioniert wie er soll. Die passive Erhöhung der Chara wirkt sich wie genau aus? Eine Verkürzung der Zeit bis zur nächsten Probe konnte ich nicht feststellen und auch die Beträge, die ich für die Analyseproben bekomme sind nicht höher als ohne Ring.
Der aktive Effekt hingegen tut seinen Dienst sehr zuverlässig :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste