Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34569
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Sotrax » 16. Mai 2019, 14:41

Am Haus der Clan-Erweiterungen können jetzt Clanerweiterungspunkte direkt vom Clan-Konto gekauft werden. Ein Punkt kostet hierbei 1.000 Goldmünzen.

Die Punkte können dann für die Clan-Erweiterungen verwendet werden. So kostet ein weiterer Mitgliedsplatz jetzt zum Beispiel 200 Clanerweiterungspunkte, statt 200.000 Goldmünzen.

Es gibt jetzt außerdem die Funktion, alle Clan-Erweiterungen wieder in Clanerweiterungspunkte umwandeln zu lassen. Das ist allerdings nicht ganz billig und kostet 200 Clanerweiterungspunkte.

Desweiteren wurde nun überall Mehrfachkauf hinzugefügt.

Dieses Update stammt von bwoebi und Nyrea.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 677
Registriert: 2. Aug 2011, 10:43

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Teepflanze » 16. Mai 2019, 14:48

Uhm sind da noch weitere änderungen an dem Clan Zeug geplant? Ich glaube vorher war es einfacher, wenn man seinem Clan "einen ausgeben" möchte, nun muss man das Gold vorher erst ins Clan Konto einzahlen. Ne Option das man Punkte vom Gold im Inventar kauft wäre daher praktisch.
___Wunschliste 2019___
Neue Phasenwesen
Wolkenblumenfeld - Altes Schlachtfeld
Siegelringe
Abschaffung von "(durch Waffe) im Inventarframe + Einfärbung der eigenen LP nach % !

Benutzeravatar
Nyrea
Kopolaspinne
Beiträge: 1156
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Nyrea » 16. Mai 2019, 14:53

Ja, ist gut möglich, dass in Zukunft noch mehr neue Sachen für Clans kommen. :)

Auch vorher wurde das Gold direkt vom Clan-Konto abgezogen. Aus dem Inventar bezahlen ging nicht. Keine Ahnung, ob man das ändern möchte.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
PaNiK 45
Nachtgonk
Beiträge: 228
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von PaNiK 45 » 16. Mai 2019, 14:55

Verstehe den Sinn und Zweck dahinter nicht, kann mich einer aufklären? Ist doch nun das selbe nur umständlicher
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34569
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Sotrax » 16. Mai 2019, 14:56

@PaNiK 45: Man kann jetzt das ganze Resetten und dadurch auch Dinge wieder zurück bauen und das Gold so gesehen in andere Clanausbauten stecken, z.B. wenn man merkt, dass man nicht mehr ganz so viele Mitgliedsplätze braucht etc.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4465
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Avalon » 16. Mai 2019, 15:00

Sieht so aus, als wollte jemand seine Clanerweiterungen etwas umgestalten. Was über die Punkte recht gut gelöst ist, weil man dann die Erweiterungen ändern kann, ohne das Gold wieder ins Spiel zu spülen. Allerdings werden das wohl viel weniger nutzen, als den Vorschlag von Teepflanze, dass man über die Punkte seinem Clan Gold spenden könnte, welches nur für Erweiterungen ausgegeben werden darf.

SkyCargo
Waldschlurch
Beiträge: 8
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von SkyCargo » 16. Mai 2019, 15:04

Heisst also ich möchte meinen 41 Clanplatz loswerden der nicht besetzt ist und dadurch 200 Clanpunkte gibt?
Muss aber dann erstmal 200 Clanpunkte zahlen damit ich das machen kann? etwas unlogisch oder?
Oder liege ich da komplett falsch? xD
Bild

Benutzeravatar
Teepflanze
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 677
Registriert: 2. Aug 2011, 10:43

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Teepflanze » 16. Mai 2019, 15:07

Oh mh dann schein ich mich geirrt zu haben, hätte schwören können da vorher schonmal mit meinem eigenen Gold bezahlt zu haben, sry.
Hier und da mal was neues für Clans zu bringen, wäre sicher nicht schlecht. Gerade eine alternative zu den ollen Vermessungen wäre wirklich mal angebracht. (Wünsche mir ja immer noch die Glühwürmchenjagd)
___Wunschliste 2019___
Neue Phasenwesen
Wolkenblumenfeld - Altes Schlachtfeld
Siegelringe
Abschaffung von "(durch Waffe) im Inventarframe + Einfärbung der eigenen LP nach % !

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34569
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Sotrax » 16. Mai 2019, 15:12

@SkyCargo: Also bei einem Punkt lohnt es sich natürlich nicht, aber wenn man dort mehr umändern will beim Clan, kann es sich durchaus mal lohnen. Auch kann man überschüssiges Gold leichter direkt in Punkte umwandeln und dann halt irgendwann damit was kaufen. Man kann also eher auf die Upgrades hinsparen. (Und wir können irgendwann damit auch Upgrades bringen die teurer sind als das was das Clankonto hergibt).
---
Sotrax

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 339
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 16. Mai 2019, 15:27

Avalon hat geschrieben:
16. Mai 2019, 15:00
Allerdings werden das wohl viel weniger nutzen, als den Vorschlag von Teepflanze, dass man über die Punkte seinem Clan Gold spenden könnte, welches nur für Erweiterungen ausgegeben werden darf.
Verstehe das Argument nicht so wirklich. Wenn man soweit geht, dass man dem Clan etwas spenden möchte, sollte man mit den Clanleadern ja wohl soweit im guten sein, dass diese von dem gespendeten Gold auf dem Clankonto auch dann Erweiterungspunkte kaufen und das Gold nicht selbst einstecken.
Finde das Update ganz gut, denke es gibt sicher auch Clans, die die Vermessungen nur ausgebaut haben, um die Errungenschaft zu vervollständigen. Wenn man keine Vermessungen mehr macht, kann man die Clanerweiterungspunkte von dort nun woanders nutzen.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4465
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Avalon » 16. Mai 2019, 15:41

Kann man natürlich machen Alex, aber nicht jeder Clanleader kann der Versuchung widerstehen, und ich finde es gefühlsmässig einfach direkter, überaschender und besser, aber so wichtig ist es nicht. Außer man gerät an ganz schlimme Clanleader, die das Gold nicht annehmen wollen, aber da helfen die Punkte auch nicht viel, einfach fürchterliche Clanleader *schüttel*

Agent Smith
Teidam
Beiträge: 138
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Agent Smith » 16. Mai 2019, 15:47

Teepflanze hat geschrieben:
16. Mai 2019, 15:07
Hier und da mal was neues für Clans zu bringen, wäre sicher nicht schlecht. Gerade eine alternative zu den ollen Vermessungen wäre wirklich mal angebracht. (Wünsche mir ja immer noch die Glühwürmchenjagd)
Guter Plan :)
Ist es auch angedacht mal einen sechten Gruppenplatz zu schaffen? es passiert häufig, dass eine Fünfergruppe gespalten wird weil eine sechste Person aktiv ist, und als Folge dessen die Vorteile einer großen Gruppe geopfert werden müssen, was viele für unschön halten.

Benutzeravatar
Hektor
Teidam
Beiträge: 175
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Hektor » 16. Mai 2019, 15:49

Agent Smith hat geschrieben:
16. Mai 2019, 15:47


Guter Plan :)
Ist es auch angedacht mal einen sechten Gruppenplatz zu schaffen? es passiert häufig, dass eine Fünfergruppe gespalten wird weil eine sechste Person aktiv ist, und als Folge dessen die Vorteile einer großen Gruppe geopfert werden müssen, was viele für unschön halten.
was auch einer aufwertung von aktivität gleichkommt, da mehr aktive! gruppenmitglieder auch mehr gm durch inspiration erzeugen.
dafür!
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 339
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 16. Mai 2019, 16:01

Avalon hat geschrieben:
16. Mai 2019, 15:41
Kann man natürlich machen Alex, aber nicht jeder Clanleader kann der Versuchung widerstehen, und ich finde es gefühlsmässig einfach direkter, überaschender und besser, aber so wichtig ist es nicht. Außer man gerät an ganz schlimme Clanleader, die das Gold nicht annehmen wollen, aber da helfen die Punkte auch nicht viel, einfach fürchterliche Clanleader *schüttel*
Naja, man könnte ja noch überlegen, ob man das Kaufen der Clanerweiterungspunkte direkt aus dem Inventar zulässt, wenn das so sehr gewünscht ist.

Asgard_W3
Kopolaspinne
Beiträge: 1141
Registriert: 6. Jul 2007, 12:39
Wohnort: in Welt 3 geboren, Wohnhaft in Welt 2

Re: Haus der Clan-Erweiterungen überarbeitet [W1]

Beitrag von Asgard_W3 » 16. Mai 2019, 20:44

Klingt erstmal interessant, nur woher kommen denn die Punkte?
Nyrea hat geschrieben:
16. Mai 2019, 14:53
Ja, ist gut möglich, dass in Zukunft noch mehr neue Sachen für Clans kommen. :)
Wir hatten grad ne Clanansaugung vom Turm, und da fehlte mir echt irgendnen nen Clanzauber mit denen ich all meine Clanis was gutes tun könnte. Das wär was feines. Da lassen sich sicher ein paar Dinge überlegen.
Sotrax hat geschrieben:Ich hab keine Ahnung was für eine Party der Server gerade feiert, ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste