Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34675
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Sotrax » 18. Jan 2020, 21:20

Die Keuroner sind ein sehr altes Volk aus humanoiden insektenartigen Wesen, das schon vor tausenden von Jahren auf der Welt gelebt hat. Sie sind sehr aggressiv und besitzen einen scharfen Beißapparat. Ursprünglich stammen sie aus einem fremden Universum, aus welchem genau ist jedoch unbekannt. Sie wurden von einer sehr weit entwickelten Zivilisation auf diese Welt geschickt. Hier haben sie viele Jahre lang am düsteren Bau in Kerdis gearbeitet, bevor sie plötzlich von der höheren Intelligenz vergiftet und beinahe vollständig ausgerottet wurden. Nur einige wenige Exemplare konnten sich in eine Höhle in Elufia retten, die sie versiegelt haben, um darauf zu warten, dass sie eines Tages wieder zum Leben erweckt werden.

Sie tolerieren die Natla und sind mit den Serum-Geistern verbündet, weil die Serum-Geister die einzigen sind, die daran glauben, dass die Keuroner mit dem düsteren Bau an etwas bauen, das gut für die gesamte Welt sein wird. So unterstützen sie die Serum-Geister bei ihrem Kampf um die Herrschaft der Welt und unterstützen somit indirekt die dunkle Zusammenkunft. Da sie wissen, dass jeder Keuroner jederzeit von der höheren Intelligenz kontrolliert werden kann, misstrauen sie sogar anderen Keuronern.
Sie sind allerdings intelligent genug, um zu verstehen, dass sie in dieser Welt nicht allein bestehen können. Daher haben sie kein Problem damit, sich zum Beispiel einem Clan anzuschließen, wenn es auch zu ihrem eigenen Vorteil ist.

Diese höhere Intelligenz nehmen Keuroner als leise Stimme in ihrem Kopf wahr, die ihnen befiehlt, was sie zu tun haben. So erhalten Keuroner ab und an spezielle Aufträge von dieser höheren Intelligenz, die dazu dienen sollen, den düsteren Bau voran zu bringen. Als Belohnung dafür erhalten sie Schwarmpunkte, die sie für die Items in ihrem Rassen-Shop benötigen. Sollten sie ihren Auftrag allerdings nicht erfüllen, so werden sie bestraft. Die Bestrafung geschieht entweder durch die höhere Intelligenz oder durch einen anderen Keuroner.

Die einzelnen Keuroner wissen auch nicht, an was sie dort bauen und ihre Hilfe geschieht auch nicht ganz freiwillig, sondern wird über die höhere Intelligenz koordiniert. Obwohl niemand weiß, was in Kerdis gebaut wird, sind die meisten anderen Wesen sehr misstrauisch und befürchten das Schlimmste.

Mit ihrer Spezialfähigkeit können sich Keuroner in den Boden eingraben, wodurch sie unsichtbar werden. Greifen sie in diesem Zustand jemanden aus dem Hinterhalt an, erhalten sie einen Schadensbonus, der 50% gegen NPCs, 10% gegen andere Keuroner und 5% gegen andere Spieler entspricht. Des Weiteren erhalten sie diverse Boni, die abhängig von der Umgebung des Feldes, auf dem sie sich eingegraben haben, sind.

Die Rassenwaffen der Keuroner sind ebenfalls speziell. So variiert ihre Stärke nach jedem Kampf. Allerdings sind die Waffen der Keuroner zu empfindlich, um sie kopieren zu können. Dafür haben sie standardmäßig rund 5 Stärkepunkte mehr.

Keuroner haben als Startwerte 3 Angriffsstärke, 1 Verteidigungsstärke, 8 Intelligenz und 20 Lebenspunkte und sind außerdem resistent gegenüber Herzaubern. Ihr Geburtsort liegt in der Vulkanhöhle in Elufia.

Wir empfehlen jedem generell erstmal, nicht direkt die Rasse zu wechseln, wenn ihr mit eurer aktuellen Rasse zufrieden seid. Da Keuroner noch eine sehr neue Rasse ist, wird sich hier nämlich vermutlich noch viel ändern.

Dieses Update stammt von Nyrea und bwoebi.
---
Sotrax

Baby Rapid
Nachtgonk
Beiträge: 184
Registriert: 26. Feb 2007, 14:55

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Baby Rapid » 18. Jan 2020, 21:27

Dass ich das noch erleben darf :shock:

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34675
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Sotrax » 18. Jan 2020, 21:32

Also geplant hatte ich die Rasse ja schon vor über 10 Jahren. Und dass sie mit Kerdis am Bau zu tun hat, war damals auch schon geplant. Hat halt nur bisschen gedauert ;)
---
Sotrax

Fujitora
Kopolaspinne
Beiträge: 1091
Registriert: 8. Jul 2007, 17:50
Wohnort: Ba-Wü

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Fujitora » 18. Jan 2020, 21:33

Das klingt nicht schlecht.

Fehlt noch die Rasse Rogoden, die Bugfix zur Anfangszeit von Freewar als einziger Spieler mal hatte.

Gerüchte sagen übrigens immernoch, dass man mit genug Sorus-Kapseln in Kerdis in den Bau kommt...

Cifer17
Kriechlapf
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2011, 13:52

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Cifer17 » 18. Jan 2020, 22:05

Ja, ich schließe mich an. Das was bekannt ist klingt super.

Der Einbau einer PvP-Rasse ist ein guter Anlass PvP zu überarbeiten. PvP hat gut funktioniert, als freewar ein schnelles Hack&Slay war. Aktuell ist es total kaputt.
Wunschupdate: Schnellteleport-Set oder Bilder statt Dropdown in gZk, geklebter gelben und Porti

Klaaara
Feuerwolf
Beiträge: 97
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Klaaara » 18. Jan 2020, 23:02

Fujitora hat geschrieben:
18. Jan 2020, 21:33
Das klingt nicht schlecht.

Fehlt noch die Rasse Rogoden, die Bugfix zur Anfangszeit von Freewar als einziger Spieler mal hatte.

Gerüchte sagen übrigens immernoch, dass man mit genug Sorus-Kapseln in Kerdis in den Bau kommt...
Wie viel Bonus haben die NPCs da drin dann?

Benutzeravatar
Geist von Fool
großer Laubbär
Beiträge: 3239
Registriert: 29. Mai 2007, 16:41
Wohnort: Ruward, irgendeine Gruft halt.
Kontaktdaten:

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Geist von Fool » 18. Jan 2020, 23:20

Danke für die Hintergrundstory. Hatte schon lange nimmer so ein cooles WE mit Freewar *wedelt mit 8 wolligen Beinen*
Und.. um es mal zu sagen... "Dass ich DAS noch erleben durfte.... " *streicht sich den langen weißen wir-warten-auf-die-neue-Rasse-Bart*

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 884
Registriert: 21. Aug 2005, 11:44

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von apollo13 » 19. Jan 2020, 12:30

ich nehme an, es ist Absicht, dass man immer wieder Aufträge erhält die "unmöglich"/ sehr schwer sind? aka npc in einem Dungeon vernichten dessen Zugang mit hohen kosten/Glück zutuen hat oder was ich gestern 4x hatte einen blauen Turmgeist töten, während bereits bei Aussprache des Auftrags alle blauen Turmgeister tot waren.

btw zählt unter "vernichten" auch verjagen? wollte mich nicht unbedingt bei den seltenen Aufträgen als Versuchskaninchen opfern^^

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1323
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Nyrea » 19. Jan 2020, 13:17

Ja, wie weiter oben schon geschrieben, ist es so gedacht, dass man einen Teil der Aufträge nicht schafft, damit die Bestrafungsaufträge greifen.

Und nein, verjagen zählt natürlich nicht.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Madazenus
kleines Schaf
Beiträge: 5
Registriert: 5. Nov 2006, 21:55

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Madazenus » 19. Jan 2020, 13:56

Mir ist durchaus bewusst das die Klasse noch mehr balacing erhalten soll so wie andere änderungen etc.

aber die Aufgaben verteilung ist enorm unausgeglichen, in RP exisiteren 5 Keuroner davon sitzen 3 seit 4 stunden rum und haben nicht einen Auftrag erhalten und widerrum die anderen 2 hatten je schon 4 in selber Zeit...

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1323
Registriert: 19. Sep 2010, 12:09

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Nyrea » 19. Jan 2020, 14:02

So ist das mit dem Zufall eben. Der Zeitraum, den du betrachtest, ist zu klein. Wenn man einen Zeitraum von mehreren Monaten betrachtet, erhält jeder Spieler im Schnitt gleich viele Aufgaben.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Zodiak
Kopolaspinne
Beiträge: 1240
Registriert: 12. Mai 2006, 19:04
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Zodiak » 19. Jan 2020, 14:26

Ein Wort: Respekt.

Werde da erstmal weitere Testberichte abwarten. Gerade die "großen" Spieler werden sich zur Genüge darauf stürzen. ;-)
- Folge Mir Durch Die Nacht In Den Tag .. Folge Mir Im Zeichen Des Zodiak -

Benutzeravatar
Hektor
Nachtgonk
Beiträge: 227
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von Hektor » 19. Jan 2020, 14:28

apollo13 hat geschrieben:
19. Jan 2020, 12:30
was ich gestern 4x hatte einen blauen Turmgeist töten, während bereits bei Aussprache des Auftrags alle blauen Turmgeister tot waren.

gibt mehr als genug möglichkeiten ein npc wiederzubeleben, ich persönlich finde gerade die turmgeister-aufträge am besten da super einfach und super schnell erledigt.
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

patanjali108
Beiträge: 0
Registriert: 4. Feb 2019, 22:27

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von patanjali108 » 19. Jan 2020, 16:40

Klingt alles sehr interessant. Ist es geplant, die Rasse auch beim Anmelden in einer neuen Welt verfügbar zu machen? Falls sie zu schwierig für Neulinge ist, könnte man ja eine Abfrage machen, ob man wirklich sicher ist, die Rasse zu wählen.

Benutzeravatar
PaNiK 45
Nachtgonk
Beiträge: 247
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Neue Rasse: Keuroner [W1-14;RP]

Beitrag von PaNiK 45 » 19. Jan 2020, 17:13

patanjali108 hat geschrieben:
19. Jan 2020, 16:40
Klingt alles sehr interessant. Ist es geplant, die Rasse auch beim Anmelden in einer neuen Welt verfügbar zu machen? Falls sie zu schwierig für Neulinge ist, könnte man ja eine Abfrage machen, ob man wirklich sicher ist, die Rasse zu wählen.
Warum sollte eine Rasse die doch relativ PK orientiert ist für Anfänger verfügbar sein?
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Morzakh, SkyCargo und 21 Gäste