Ring des Großwildjägers [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34744
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Mär 2020, 16:00

Im Raum der Pflanzen kann nun ein Ring des Großwildjägers hergestellt werden. Dieser erhöht die Charakterfähigkeit Großwildjagd passiv um 30 Stufen. Nach 600 getöteten Npc kann der Ring angewendet werden, um für 20 Minuten die Charakterfähigkeit Jagd um 70 Stufen zu erhöhen. Der Cooldown für Jagd sinkt somit auf 6,5 Sekunden.
Der Ring kostet 3x Steingas, 3x Seidenöl und einen Anhänger der Betörung.

Dieses Update stammt von Sir Alex.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34744
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Sotrax » 18. Mär 2020, 16:01

Bitte beachtet, dass ich hier noch genauere Statistiken anschaue und sich die Werte des Rings daher noch ändern können.
---
Sotrax

NevW10
Kaklatron
Beiträge: 36
Registriert: 3. Nov 2016, 01:03

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von NevW10 » 18. Mär 2020, 17:50

Sehr angenehm Danke!

Ringe kann es nicht genug geben hihi :D

RL 4 Life
Wächter des Vulkans
Beiträge: 380
Registriert: 28. Feb 2010, 21:44

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von RL 4 Life » 18. Mär 2020, 18:04

Nach 600 getöteten Npc kann der Ring angewendet werden
zählen dazu auch invasion npcs wie spindelschreiter?

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 359
Registriert: 24. Okt 2011, 16:15

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 18. Mär 2020, 18:39

Nein wie beim Ring des Plünderers auch zählen nur Npc, die mindestens 1 Xp geben.

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2243
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Fowl » 18. Mär 2020, 19:16

Neue Ringe sind immer super :)
Ich hoffe das ist nur der Erste von einigen die noch folgen.
Ich empfinde Großwildjagd allgemein als zu schwach, also weiß ich noch nicht, ob sich der Ring für mich lohnt. Aber der aktive Effekt klingt sehr nett.
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Cifer17
Feuerwolf
Beiträge: 105
Registriert: 20. Apr 2011, 14:52

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Cifer17 » 19. Mär 2020, 07:02

Ein schönes Item, finde deine Änderungen bisher sehr gut Sir-Alex.

Was Grosswildjagd bringt kommt sehr auf den Spieler an. Es ist halt leider nicht genau klar, wie die Chara funktioniert. Das finde ich in freewar immer schlecht, wo es nur um Optimierung geht.
Ich z.B. fand Großwildjagd sehr lange schlecht, weil man beim Aufträge machen die Wüstenmaus oft nicht mehr mitnehmen kann. Dann kam (gefühlt, bin mir nicht 100% sicher) ein Nerf für Jagd, die neue Chara Auftragsvertuschung und die goldene Flöte/ölige Flöte. Und das macht Großwildjagd auf einmal ziemlich gut während Aufträgen, weil es sich jetzt nicht mehr lohnt die Wüstenmaus mitzunehmen. (Und mit dem Ring des Auftragskünstlers schon drei Mal nicht).
Übrigens auch eine interessante Eigenschaft von Großwildjagd, neben eventuell Glück die einzige Chara mit einem potentiell negativem Effekt.

Das Öl und Gas für das Item benötigt wird finde ich nicht gut. Entweder sollte man irgendwann die Öl/Gas Änderungen auslaufen lassen oder den Spielern die Möglichkeit geben die Produktion von normalen Ölen und Gasen abzuschalten.
:idea: Schnellteleport-Set oder Bilder statt Dropdown in gZk, geklebter gelben und Porti
:idea: PvP GvO (Geier versus Opfer) fixen

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1467
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Nyrea » 19. Mär 2020, 10:00

@Cifer17: Wieso ist nicht klar, was die Chara bringt? Das steht doch schon länger im Wiki (allein schon, weil es in AF am Talent genau dran steht).
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Cifer17
Feuerwolf
Beiträge: 105
Registriert: 20. Apr 2011, 14:52

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Cifer17 » 19. Mär 2020, 10:22

Es steht nicht im Wiki, wie die Blacklist funktioniert und wie die gelernte Stufe die Blacklist beeinflusst. Man kann sich da aus dem Ankündigungsthread was zusammenreimen, mehr aber auch nicht. Steht das in AF am Talent? Ich habe keinen AF Account.
:idea: Schnellteleport-Set oder Bilder statt Dropdown in gZk, geklebter gelben und Porti
:idea: PvP GvO (Geier versus Opfer) fixen

Taystee
Teidam
Beiträge: 144
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Taystee » 19. Mär 2020, 14:33

Ich mag Großwildjagd ganz gerne aber tatsächlich hat mich das Unwissen über die Blacklist und wie die durch die Stufen beeinflusst wird bislang davon abgehalten sie zu maxen.
Ähnlich wie bei Mutationswissen da ist die Beschreibung was ne Stufe genau bringt auch recht schwammig.

Mal gucken wieviel Xp gedruckt wird bevor der Ring wieder entfernt oder komplett geändert wird.
Zuletzt geändert von Taystee am 19. Mär 2020, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 196
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Biggoron » 19. Mär 2020, 15:18

Ja, diese unklarheit bei so vielen Stellen in Freewar macht es unmöglich vorher selber abschätzen zu können, ob man etwas für sich selbst als lohnend erachtet oder nicht. Das ist regelmäßig verdammt nervig...

Und zu dem Ring: Ich habe mir noch nicht genug Gedanken über die effizienteste Nutzung gemacht, aber mir ist noch kein Szenario eingefallen, bei dem sich der Ring in halbwegs absehbarer Zeit auch nur Ansatzweise amortisiert bei kosten von ca 500k (+- je nach Welt).
Bei dem Auftrags und dem Fledderring kann man bei guter Nutzung auf jeden Fall seine Investition wieder rausbekommen.

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 974
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Chaosrider » 19. Mär 2020, 16:41

Man hat sich aber schon Gedanken dazu gemacht, wie der Ringe in dieser Form ausgenutzt wird, oder?
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Taystee
Teidam
Beiträge: 144
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Taystee » 19. Mär 2020, 16:47

Sotrax hat geschrieben:
18. Mär 2020, 16:01
Bitte beachtet, dass ich hier noch genauere Statistiken anschaue und sich die Werte des Rings daher noch ändern können.
Damit keiner Ersatz fordert sobald der Ring ganz geändert wird.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 359
Registriert: 24. Okt 2011, 16:15

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 19. Mär 2020, 19:39

Großwildjagd ist natürlich recht schwer zu bemessen. Wir hatten gestern mal bei einem Spieler mit Großwildjagd 36 geschaut, wie viel er im aktiven Effekt angelockt hat und dabei kamen in der ersten Runde 22 Npc über Großwildjagd und 23 über Jagd raus, in einer zweiten Runde 21 Npc über Großwildjagd und 19 über Jagd. Ein Npc über (Großwild-)Jagd bedeutet auch immer eine Chance auf eine Kapsel, -Inspiration, -Amulettanschlag, -Npc spezischer Drop, -globaler Drop und Xp sowie natürlich Gold, weshalb es recht schwer zu sagen ist, ob 45 bzw 40 zusätzliche Npc gut genug sind. Verglichen mit normaler Jagd hätte man in der Zeit nen realistisches Maximum von 21 (1440/(54+12)), das denke ich aber nicht erreicht wird.
Wir beobachten das mal weiter und schauen dann mal, ob eine Anpassung noch nötig wäre.

Ausnutzen kann man den Ring aktuell nur bei der Wüstenmaus, und selbst da muss man bedenken, dass Jagd weiterhin nur zu einer Chance von 1/3 bei Feldbetreten überhaupt anschlägt. Heißt im Mittel könnte man während des aktiven Effekts also bis zu 72 tote Wüstenmäuse ohne KdZ farmen (1440/(8+12)), was ich nicht für problematisch halte. Sollte sich das aber noch als Problem erweisen, kann man z. B. während des aktiven Effekts die Npc mit A < 3 auch einfach temporär zur Großwildjagdblacklist hinzufügen.

Taystee
Teidam
Beiträge: 144
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Ring des Großwildjägers [W1]

Beitrag von Taystee » 19. Mär 2020, 21:57

Ah okay mein Fehler dann dachte man nutzt einfach Schattenflügel damit man Kdz nicht braucht aber an die 1/3 Chance das Jagd anspringt hatte ich gar nicht gedacht ;)/ einfach Hope seine 205 Mäuse als realistisch angesehen dann würde der Ring tatsächlich einfach im Dauerbetrieb laufen können.
Und hätte dann noch weniger mit Großwildjagd zu tuen als jetzt schon.
Wird den bei Großwildjagd 80 die Blacklist so klein das ich quasi gezielt was anlocken kann.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: apollo13, bwoebi, Sotrax und 22 Gäste