roter Seetanganzug [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34725
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sotrax » 6. Apr 2020, 17:01

Im Seetangwald kann nun Seetangkleber für 17500 Seetang gekauft werden. Seetangkleber kann auf einen Seetanganzug angewendet werden, woraufhin dieser zu einem roten Seetanganzug wird. Der rote Seetanganzug bietet die selben Vorteile wie der Seetanganzug (seelengebunden, Laufzeitverkürzung unter Wasser) und hat die Werte des Schilds der Sonne, also 265 Verteidigungspunkte etc.

Dieses Update stammt von Sir Alex.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 355
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 6. Apr 2020, 17:02

Psychopanther hat geschrieben:
6. Apr 2020, 07:42
Wenn man Seetang im Seetangwald abgibt, dann wird leider die Anzahl der Items im Inventar nicht aktualisiert. Auch der Speed ist weiterhin rot, wenn man vorher zu viele Items mit hatte. Nach dem Abgeben funktioniert zwar alles wie es soll, aber die Anzeige ist eben falsch. Erst wenn man refresht werden die Zahlen aktualisiert.

Is jetzt nicht weiter tragisch, aber wollte da mal Bescheid sagen.
Wurde mit dem Update auch behoben.

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 974
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Chaosrider » 6. Apr 2020, 17:06

Also gibt es eine baubare V:265 für 37500 Seetang mit "Bonuseffekt" und eine V:265 für 35000 Seetang? ... Muss man nicht verstehen, oder?
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Fragen = keine Antwort
Ideen = kein Interesse
Wahrheit = Bestrafung
⇒ Misstrauensvotum in FW!

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 355
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 6. Apr 2020, 17:10

Das Schild der Sonne ist sehr unbeliebt. Davon gibt es in Welt 1 vier, in Welt 7 eins, und sonst keins. Ich kann auch verstehen, warum das nicht so beliebt ist: Clangebundenen bei persönlichen Items ist eher etwas schwierig. Daher nun eine Variante für die V-Waffe im Seetangwald, die seelengebunden ist und direkt die Vorteile des Anzugs hat. Wenn man aber weiterhin flexibel im Clan sein möchte, kann man weiterhin das Schild kaufen.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 361
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 6. Apr 2020, 17:14

Und wenn man den Schild schon gekauft hat, tja, dann ist mal halt am Arsch. \o_°/

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 355
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 6. Apr 2020, 17:16

Die Alternative wäre gewesen, das Schild ganz zu entfernen und den Leuten einen kostenlosen Umstieg zu ermöglichen. Ich denke, das kann man aber immer noch machen, wenn jemand mit Schild sagt, er hätte nun gerne den roten Seetanganzug.

SkyCargo
Kaklatron
Beiträge: 24
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von SkyCargo » 6. Apr 2020, 18:19

Bin Fan von dir @ Sir Alex :D
Du gehst auf Fragen ein und gibst Fakten preis, welche die anderen wie die aktuelle Unterhosenfarbe verheimlichen.
Ein Danke dafür :-*
Bild

Benutzeravatar
Diemur
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 554
Registriert: 19. Feb 2011, 23:10

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Diemur » 6. Apr 2020, 20:20

Nur ne Frage zur „Lore“.
Wieso wird der Seetanganzug plötzlich rot, wenn man Kleber auf diesen schmiert? Kann man sich da vllt irgendwas „Sinnhaftigeres“ überlegen, wie eine rote Politur oder Ähnliches? Dann gibt roter Seetanganzug wenigstens einen Sinn.

Grüße! :)
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Posting © Diemur 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Lichtblick
Kopolaspinne
Beiträge: 1230
Registriert: 8. Apr 2008, 21:19
Wohnort: Lothlórien

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Lichtblick » 6. Apr 2020, 21:22

Voll gut. Mehr brauch ich da nicht zu sagen :D

metalig mann
Feuerwolf
Beiträge: 90
Registriert: 1. Sep 2017, 17:12

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von metalig mann » 7. Apr 2020, 01:04

Ich find die Idee top =) so kann ich mein schild der sonne meiner liebsten oder so vermachen und mir den seetanganzug aufwerten und wir haben beide für nur weitere 18k seetang die 265v =P

also schild is weiter clan flexibel daher is der höhere preis schon oki find ich.

seetanganzug: könnt ihr noch eine weitere paste einfügen die meinet wegen nochmal 20k kostet und dieses "humpelnde unterwasserlaufen" auf 2sek macht? ^^

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 355
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 7. Apr 2020, 01:23

Im Seetangwald hat man mit dem Elixier und dem (roten) Seetanganzug ja bereits 2 Sekunden Laufzeit, im Riff 3 Sekunden. Ich denke, das ist stark genug.

Captain Morgan
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013, 18:59

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Captain Morgan » 7. Apr 2020, 05:00

Sir-Alex hat geschrieben:
7. Apr 2020, 01:23
Im Seetangwald hat man mit dem Elixier und dem (roten) Seetanganzug ja bereits 2 Sekunden Laufzeit, im Riff 3 Sekunden. Ich denke, das ist stark genug.
und durch v265 ist die Waffe zu stark ... die ist somit wesentlich lukrativer (ab 1kkxp oder so) als der max. Torpo ....
was bringen dir im hohem XP bereich 25def mehr. da ist der Bewegungseffekt deutlich besser.
Und Die Herstellungskosten.. für den Torp 2-3mio und für den Anzug (zumindest bei mir) 120kgm.. je nach w2-w14 schwanken die Preise sehr stark für die Öle und Gase
Harter nerf und für jeden ein schlag ins Gesicht, von w2-w14 der sich ein max Torpo zugelegt hat ...

Fareel-Khur
Wächter des Vulkans
Beiträge: 300
Registriert: 17. Jan 2008, 00:13

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Fareel-Khur » 7. Apr 2020, 09:08

Das Item wird das Unterwasser-PvP revolutionieren!

Spaß beiseite, ganz nett. Werd ich mir vielleicht sogar holen. :D

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 355
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 7. Apr 2020, 12:01

Captain Morgan hat geschrieben:
7. Apr 2020, 05:00
Sir-Alex hat geschrieben:
7. Apr 2020, 01:23
Im Seetangwald hat man mit dem Elixier und dem (roten) Seetanganzug ja bereits 2 Sekunden Laufzeit, im Riff 3 Sekunden. Ich denke, das ist stark genug.
und durch v265 ist die Waffe zu stark ... die ist somit wesentlich lukrativer (ab 1kkxp oder so) als der max. Torpo ....
was bringen dir im hohem XP bereich 25def mehr. da ist der Bewegungseffekt deutlich besser.
Und Die Herstellungskosten.. für den Torp 2-3mio und für den Anzug (zumindest bei mir) 120kgm.. je nach w2-w14 schwanken die Preise sehr stark für die Öle und Gase
Harter nerf und für jeden ein schlag ins Gesicht, von w2-w14 der sich ein max Torpo zugelegt hat ...
So stark ist der Bewegungsbonus nun auch wieder nicht. Und den Schild der Sonne gab es vorher auch "für 120k". Das ist alles unproblematischer als du es darstellst.

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 361
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: roter Seetanganzug [W1]

Beitrag von Todes-Gletscherente » 7. Apr 2020, 12:04

Sir-Alex hat geschrieben:
7. Apr 2020, 12:01
So stark ist der Bewegungsbonus nun auch wieder nicht.
lol

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: burning eagle, NüX und 9 Gäste