Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Sotrax
Administrator
Beiträge: 34729
Registriert: 8. Nov 2003, 04:26

Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Sotrax » 11. Jun 2020, 16:51

Im Auftragshaus kann nun für 300 Auftragspunkte ein Beschwörungszauber des Wetterforsches gekauft werden. Dieser beschwört einen Wetterforsch, der bei Tod ein Wetter auslöst und neben einem neuen generischen Item auch normale Wetterzauber droppen kann. Bei der Auslösung des Wetters wird die Charakterfähigkeit Meteorologie von der Person, die den Wetterforsch getötet hat, berücksichtigt.

Dieses Update stammt von Sir Alex, nach einer Idee von Simpletrix.
---
Sotrax

Benutzeravatar
Morzakh
Feuerwolf
Beiträge: 109
Registriert: 24. Jan 2009, 16:44

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Morzakh » 11. Jun 2020, 16:55

"Generisches Item" klingt grundsätzlich erstmal verdächtig nach "kriegt in drei Jahren eventuell mal einen unsinnigen Nutzen".

Der Zauber selber hört sich aber relativ interessant an, je nachdem wie der Forsch zu töten ist. Ich hoffe das ist kein Schneewurm 2.0.
Für den Item-Indikator!

Sandaxt-Sammler - Stand: 34

Benutzeravatar
Thilhestus
Teidam
Beiträge: 166
Registriert: 30. Jun 2010, 20:48
Wohnort: Berlin

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Thilhestus » 11. Jun 2020, 17:07

NPC Idee phantastisch, allerdings irgendwie traurig, dass man jetzt unbedingt AP vernichter einbauen muss
Bild

Benutzeravatar
Catos
Nachtgonk
Beiträge: 201
Registriert: 4. Feb 2006, 17:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Catos » 11. Jun 2020, 18:03

Ich fand die Idee von Simpletrix mit einem Schleimgreifer-ähnlichen Effekt (Heat-up?) wesentlich spannender.
Rest ist geblieben?

Catos
@Nyrea: Ich bitte seit 08.07. um Antwort.
Bild

SkyCargo
Kaklatron
Beiträge: 26
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von SkyCargo » 11. Jun 2020, 18:36

Da bin ich ja mal gespannt drauf, im User-Ideenteil klang es schon spannend. Wenn dieser Forsch so eingebaut wurde wie Simpletrix vorgeschlagen hat, dann sind die 300 AP sogar richtig gewählt! Nicht zuviel und nicht zu wenig ;)

Übrigens: Vielen lieben Dank für das Erwähnen, woher die Ideen kamen! Find ich wirklich toll! Hat sich der Global sogar richtig mal gelohnt ;)

Gruss aus W4 ;)
Bild

Agent Smith
Nachtgonk
Beiträge: 189
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Agent Smith » 11. Jun 2020, 19:06

sammelt der Frosch, wie der Pironer usw., auch Bonus an wenn er nicht da ist?

Benutzeravatar
Sir-Alex
Wächter des Vulkans
Beiträge: 359
Registriert: 24. Okt 2011, 15:15

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Sir-Alex » 11. Jun 2020, 19:16

Ja und normale Drops auch.

Agent Smith
Nachtgonk
Beiträge: 189
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Agent Smith » 11. Jun 2020, 19:28

dann schön :)

wird dann in dem Zuge auch Meteorologie irgendwie halbwegs akzeptabel gemacht?

Cifer17
Feuerwolf
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2011, 13:52

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Cifer17 » 11. Jun 2020, 21:33

Meteorologie ist eine sehr gute Chara, die seit der Einführung besser geworden ist (wegen neuen Wetteritems). Da sehe ich keinen Änderungsbedarf.

Dagegen gibt es einige Charas, die seit der Einführung schlechter geworden sind (z.B. Rache, Diebstahlschutzwissen, Verjagen) oder Anforderungen haben, die mit der eigentlichen Chara nichts zu tun haben (z.B. Chaosbotanik). Das sind Charas, die angepasst gehören.
:idea: Schnellteleport-Set oder Bilder statt Dropdown in gZk, geklebter gelben und Porti
:idea: PvP GvO (Geier versus Opfer) fixen

Agent Smith
Nachtgonk
Beiträge: 189
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Agent Smith » 11. Jun 2020, 21:51

"sehr gut" ist Fledderei, Großwildjagd, Plünderung und so weiter - wo genau ist Meteorologie sehr gut? bitte mit Zahlen und so, bin da offen für ne Belehrung...

das einzig Sinnvolle sind die vier statt einer Minute Lernzeit bei der Inspiration ^^
Zuletzt geändert von Agent Smith am 12. Jun 2020, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 193
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Biggoron » 11. Jun 2020, 22:43

Meteorologie kostet halt einfach mal 1mio +/- (je nach Welt). Da darf sowas gerne stärker sein.

Cifer17
Feuerwolf
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2011, 13:52

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Cifer17 » 11. Jun 2020, 22:50

Gefühlt sind sind z.B. Silberschnee, Seelensicht und KdZ Wetter mit der Chara sehr nice. Und auch andere Wetter bekommen dadurch nen netten Boost.

Ich finde es sinnvoll, dass nicht jede Chara so super stark ist, dass sie jeder haben möchte. Man sollte sich da zu einem gewissen Grad spezialisieren. Und Meteorologie ist eben eine Luxus- und Spezialisierungschara. Was du aufzählst sind Charas, die früh oder später jeder lernen sollte. Das kann man nicht vergleichen.
:idea: Schnellteleport-Set oder Bilder statt Dropdown in gZk, geklebter gelben und Porti
:idea: PvP GvO (Geier versus Opfer) fixen

Agent Smith
Nachtgonk
Beiträge: 189
Registriert: 27. Dez 2005, 15:55

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Agent Smith » 12. Jun 2020, 05:50

Cifer17 hat geschrieben:
11. Jun 2020, 22:50
Gefühlt sind sind z.B. Silberschnee, Seelensicht und KdZ Wetter mit der Chara sehr nice. Und auch andere Wetter bekommen dadurch nen netten Boost.

[...]
"gefühlt"... guter Beitrag, danke :)

leider gibt es immer noch keine annähernd vollständige Beschreibung der ganzen Wetter und deren Veränderung durch Meteorologie...
Hier viewtopic.php?f=8&t=58201&p=1176921&hil ... e#p1176885 gab es schon einmal diese Diskussion, wurde aber scheinbar nicht verfolgt. Jetzt wäre wieder einmal die Chance.

Simpletrix
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 591
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von Simpletrix » 12. Jun 2020, 09:04

Ich finde es ein bisschen schade, dass der Frosch nur über das Auftragshaus erhältlich ist und so wahrscheinlich nur für Meteorologen relevant sein und von ihnen gekauft wird. Bei dem Weg des zufälligen Spawns über den Wetterkontroll-Magier hätte jeder mal dem Frosch begegnen und sich darüber freuen können.
Jedenfalls bin ich gespannt, wie der Frosch nun so sein wird. :)

Zum Auftragshaus:
Mit dem Ring und dem Frosch sind nun zwei Items für Meteorologen hinzugekommen, was für diese vielleicht schön sein mag, wenn sie auch Aufträge machen. Das betrifft insgesamt aber nur wenige Spieler und wenn man zu diesen nicht gehört, sieht das Angebot noch nicht so besonders toll aus. Bei den nächsten Items für das Auftragshaus wäre es also sehr schön, wenn dabei auch welche wären, die für so ziemlich jeden interessant sind.
Sobald mir wieder irgendetwas einfällt, werde ich auch nochmal die Liste mit Vorschlägen dafür erweitern. :D

jack10
Waldschlurch
Beiträge: 12
Registriert: 4. Mai 2020, 19:37

Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Beitrag von jack10 » 12. Jun 2020, 09:43

Sotrax hat geschrieben:
11. Jun 2020, 16:51
Im Auftragshaus kann nun für 300 Auftragspunkte ein Beschwörungszauber des Wetterforsches gekauft werden. Dieser beschwört einen Wetterforsch, der bei Tod ein Wetter auslöst und neben einem neuen generischen Item auch normale Wetterzauber droppen kann. Bei der Auslösung des Wetters wird die Charakterfähigkeit Meteorologie von der Person, die den Wetterforsch getötet hat, berücksichtigt.

Dieses Update stammt von Sir Alex, nach einer Idee von Simpletrix.
Re: Neues NPC: Wetterforsch [W1]

Du hast 4 mal Wetterforsch geschrieben. Handelt es sich eventuell gar nicht um das Tier, sondern um eine entschlossenheit des Wetters?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Silla und 8 Gäste