[RP] Friemels Werkstatt

Hier kann alles rund um den Rollenspiel Server von Freewar diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4595
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

[RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Avalon » 27. Dez 2019, 01:32

Die Werkstatt von Meister Friemel, die sich am Rande der Baumzucht befindet, ist nun für alle Wesen zugänglich. Dort tauscht ein Knärpsel Meister Friemels Erfindungen gegen Handwerkswaren ein.
Erste ErfindungShow
Friemels Konservierkästchen
Ein ausgesprochen kompliziert wirkendes Kästchen. An der Unterseite lassen sich Gegenstände einfüllen. Verfügt man über die Fähigkeit der Magieverlängerung, lässt sich der große blaue Knopf auf der Vorderseite drücken und die Gegenstände gewinnen an Haltbarkeit. Legt man einen kleinen Hebel im Inneren um, entfällt das Einfüllen. Der Deckel hat eine Einlassung für einen großen Stab der Magie, um die Wirkung des Geräts zu verstärken. Benötigte Intelligenz: 80.
Es wird benötigt: 1x Stab der Magie (0), 5x präziser Mechanismus (0), 25x Grymholz (0)

Das Item ist vorallem als Unique-Vorlage gedacht, die es ermöglicht einen Stab der Magie mit Unique-Texten zu versehen ohne auf den Vorteil vom Stab der großen Magie zu verzichten, sobald man einen im Inventar hat. Es kann natürlich auch einfach so benutzt werden und spart dann wenigstens einen Schnellzauberplatz. Das Kästchen hat jeweils 3 Texte fürs Einzelverlängern sowie fürs Mehrfachverlängern, von denen immer einer zufällig gewählt wird.
Momentan ist erst eine Erfindung erhältlich, aber es werden mit der Zeit noch mehr folgen. Wer selbst eine Erfindung in Auftrag geben möchte, kann sich an Meister Friemel wenden.

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 232
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Biggoron » 21. Feb 2020, 15:36

Ich fänds sehr cool, wenn das auch in die anderen Welten kommt^^
Bei Friemel könnte man ja dann alle "Erfindungen" sammeln, die als Unique-Vorlagen dienen und verschiedene Item-Arten verbinden.
Gleiches Spiel z.B. mit der (großen) Schriftrolle der Lebenden.

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4595
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Avalon » 19. Mär 2020, 15:23

Zweite Erfindung: Friemels verrückte KlampfeShow
Friemels verrückte Klampfe
Eine einfache, aber stabile Klampfe, mit der man die Welt bereisen kann. Diese Klampfe ist jedoch sehr empfindlich und passt ihre Tonlage der aktuellen Umgebung an. Auf der Klampfe zu spielen hindert einen 30 Sekunden lang am Weiterlaufen.
Es wird benötigt: 20x Grymholz, 10x Kraftfaden, 4x goldenes Zahnrad

Das Item ist als Unique-Vorlage gedacht, die es ermöglicht, einen oberirdischen Feldtext, einen unterirdischen Feldtext und Umgebungsfeldtexte anzugeben. Existiert (mehr als) eine Umgebung auf dem Anwendefeld, wird (ein zufälliger) der Umgebungsfeldtext(e) verwendet, ansonsten der entsprechende "normale" Feldtext. Das Item ist ein reines Feldtextitem.

Madazenus
Kaklatron
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2006, 21:55

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Madazenus » 30. Jun 2020, 20:51

Biggoron hat geschrieben:
21. Feb 2020, 15:36
Ich fänds sehr cool, wenn das auch in die anderen Welten kommt^^
Bei Friemel könnte man ja dann alle "Erfindungen" sammeln, die als Unique-Vorlagen dienen und verschiedene Item-Arten verbinden.
Gleiches Spiel z.B. mit der (großen) Schriftrolle der Lebenden.
Ich persönlich fände es sehr schade wenn sowas in die Nummernwelten kommt, ja klar ihr wollt auch gerne mit sowas spielen, dann kommt doch in die RP-Welt schaut euch um und lasst euch eure Portis zu uniques machen oder anderes.

RP hat soviel zu bieten und soviel Potential, alleine das wir Gruppen von einer Größe bis zu 20 Spielern haben ist schon top.

Und niemand muss ganz alleine anfangen.
Jeder neuling wird mit Büchern und notfalls sogar EXP-Zaubern zugeschmissen

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 232
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Biggoron » 30. Jun 2020, 21:40

Madazenus hat geschrieben:
30. Jun 2020, 20:51
Ich persönlich fände es sehr schade wenn sowas in die Nummernwelten kommt, ja klar ihr wollt auch gerne mit sowas spielen, dann kommt doch in die RP-Welt schaut euch um und lasst euch eure Portis zu uniques machen oder anderes.
Ich wäre der RP-Welt nicht grundsätzlich abgeneigt. Aber meinen Account mit 10+ Jahren Lernzeit und anderen Dingen aufzugeben schon. Und ich werde nicht in 2 Welten spielen.

Aber was soll das, anderen Leuten etwas vorenthalten zu wollen, obwohl man selber keinen Nachteil davon hat!?

Madazenus
Kaklatron
Beiträge: 25
Registriert: 5. Nov 2006, 21:55

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Madazenus » 30. Jun 2020, 21:43

Weil das die besonderheiten von RP noch hinfälliger macht und die Spieler noch mehr abdriften.

Natürlich lernzeit ist immer der grund warum leute nicht in andere welten gehen würden ich würde deshalb auch nie aus RP in eine Nummernwelt gehen, erstrecht nicht wenn ich mir durchlese was für einen brei so manch leute von sich geben.

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 232
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: [RP] Friemels Werkstatt

Beitrag von Biggoron » 30. Jun 2020, 21:51

Madazenus hat geschrieben:
30. Jun 2020, 21:43
Weil das die besonderheiten von RP noch hinfälliger macht und die Spieler noch mehr abdriften.

Natürlich lernzeit ist immer der grund warum leute nicht in andere welten gehen würden ich würde deshalb auch nie aus RP in eine Nummernwelt gehen, erstrecht nicht wenn ich mir durchlese was für einen brei so manch leute von sich geben.
Nach dem was ich so mitkriege, hat RP deutlich mehr Möglichkeiten für nette Dinge als ein paar Uniques.
Und Niemand wird sagen: Die Nummernwelten haben das auch? Ich spiel hier nicht mehr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste