Zentrallager an Tagen wie diesen

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.
Antworten
schaufelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 571
Registriert: 18. Nov 2009, 18:20

Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von schaufelchen » 9. Feb 2020, 12:05

Stell dir vor es ist draußen stürmisch und du willst Sonntags entspannt jagen, aber es gibt keine NPC. Unvorstellbar? Für Zentrallagerkäufer ist dieses Gefühl in leeren Welten inzwischen Routine, dank Westinsel, Salthos etc.. deswegen meine Bitte: Alle Items ins ZL

In Anknüpfung an folgenden Thread:

viewtopic.php?f=7&t=58038&p=1164548&hil ... l#p1164548

[=Nyrea post_id=1164488 time=1544190409 user_id=20185]
Man könnte im gleichen Zuge überlegen, ob man die Items, die im Natla-Shop verkauft werden, ebenfalls im Zentrallager auftauchen sollten. Das könnte vor allem in den leeren Welten das Zentrallager mal wieder etwas besser füllen.
[/quote]

Benutzeravatar
Fowl
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2225
Registriert: 12. Nov 2007, 16:20

Re: Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von Fowl » 9. Feb 2020, 12:31

Bin ich auch dafür.
Außerdem könnte die Engine Items generieren, die ins ZL wandern.
#BetterCallFowl
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Todes-Gletscherente
Wächter des Vulkans
Beiträge: 330
Registriert: 17. Apr 2018, 08:28

Re: Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von Todes-Gletscherente » 9. Feb 2020, 12:43

Außerdem wäre vielleicht schön, das Kaufen etwas..bequemer zu gestalten?
Mindestens die Nachricht, daß man noch 0-10 Sekunden warten muß, in den Chatframe.
Maximal sowas wie ein Kauf von floor(Turmstufe/10) + 1 Items gleichzeitig.

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1416
Registriert: 28. Aug 2006, 18:43

Re: Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von Talos » 10. Feb 2020, 15:17

Gerne ändern und eventuell sogar mit Engine-Items weiter ausbauen.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

Biggoron
Kriechlapf
Beiträge: 48
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von Biggoron » 22. Feb 2020, 04:18

Mehrere Items gleichzeitig kaufen wird den Herrschaften vermutlich zu stark sein^^
Aber alle 10 Stufen 1 Sekunde weniger Wartezeit wäre in meinen Augen durchaus realistisch und gleichzeitig motivierend um die Handelslizenz weiter auszubauen. Da der Weltenrekord bei Stufe 40 liegt, weiß man auch, dass 6 Sekunden realistisch gesehen das minimum wären.

Ansonsten bin ich auch absolut dafür, dass die Items aus allen Shops (oder mindestens alle bis auf den Natla-Shop) im ZL landen. Warum Salthos und Westinsel überhaupt ausgenommen sind versteh ich sowieso nicht. Von der Engine generierte Items wären auch mega cool.

Und wenn man schon dabei ist am ZL zu arbeiten, könnte man vlt. auch noch dafür sorgen, dass die Nachricht für neue Items im ZL nur kommt, wenn auch wirklich etwas neues da ist^^

Simpletrix
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 502
Registriert: 13. Okt 2016, 21:09

Re: Zentrallager an Tagen wie diesen

Beitrag von Simpletrix » 22. Feb 2020, 11:17

Wenn die Ausnahmen gestrichen werden, dann sollte auch der Natla-Shop definitiv dabei sein, weil der Effekt dadurch am spürbarsten wäre, weil dort im Vergleich zu Salthos und der Westinsel einfach sehr viel mehr verkauft wird. Ansonsten wäre es nur ein Tropfen auf den heißen Stein, den man kaum bemerken würde.

Zufällig generierte Items für das Zentrallager würde ich soweit auch gut finden, solange sie nicht zu wertvoll sind, idealerweise sollten sie auch auf anderen Wegen erhältlich sein. Also mehr eine nette Beigabe und nichts von zu großer Wichtigkeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste