Beutel-Update [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1558
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Nyrea » 28. Sep 2020, 17:31

spurius hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:26
Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
@Lone Wolf: Denke mal, dass so eine Tasche am Ende ~150k gm kosten wird.
wer gibt das würfelöl schon für 150 k her wenn der turm stufe 47 mehrere Millionen kostet? Langsam kotzt mich die besonderen Öle/Gase an! Die Änderung war extrem wichtig das sie erfolgt ist aber so ist es auch irgendwie zum kotzen!

Wenn schon die Gase/Öle dann mächtigere Waffen nicht sowas wie die Glodo Tasche!
Warum sollte jemand das Würfelöl denn nicht für 150k abgeben? Die Alternative ist, es im Schließfach verschimmeln zu lassen, bis die Konkurrenz ebenfalls soweit ist und der Preis fällt.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4601
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Avalon » 28. Sep 2020, 17:35

spurius hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:26
Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
@Lone Wolf: Denke mal, dass so eine Tasche am Ende ~150k gm kosten wird.
wer gibt das würfelöl schon für 150 k her wenn der turm stufe 47 mehrere Millionen kostet? Langsam kotzt mich die besonderen Öle/Gase an! Die Änderung war extrem wichtig das sie erfolgt ist aber so ist es auch irgendwie zum kotzen!

Wenn schon die Gase/Öle dann mächtigere Waffen nicht sowas wie die Glodo Tasche!
Was wäre wohl deine Reaktion wenn die nächste Waffe ein Würfelöl erfordern würde?

spurius
Kaklatron
Beiträge: 27
Registriert: 24. Feb 2007, 09:47

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von spurius » 28. Sep 2020, 17:36

Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:31
spurius hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:26
Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
@Lone Wolf: Denke mal, dass so eine Tasche am Ende ~150k gm kosten wird.
wer gibt das würfelöl schon für 150 k her wenn der turm stufe 47 mehrere Millionen kostet? Langsam kotzt mich die besonderen Öle/Gase an! Die Änderung war extrem wichtig das sie erfolgt ist aber so ist es auch irgendwie zum kotzen!

Wenn schon die Gase/Öle dann mächtigere Waffen nicht sowas wie die Glodo Tasche!
Warum sollte jemand das Würfelöl denn nicht für 150k abgeben? Die Alternative ist, es im Schließfach verschimmeln zu lassen, bis die Konkurrenz ebenfalls soweit ist und der Preis fällt.
wer baut bitte freiwillig den Turm soweit aus? 60 Mille ( kostet von 44 auf 47) durch angenommene 150 k? Da Das machen nur Spieler denen das Gold egal ist und sie nur nen hohen Turm wollen. Wenn ich so nen hohen Turm hätte würds ich verschimmeln lassen :)

spurius
Kaklatron
Beiträge: 27
Registriert: 24. Feb 2007, 09:47

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von spurius » 28. Sep 2020, 17:41

Avalon hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:35
spurius hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:26
Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
@Lone Wolf: Denke mal, dass so eine Tasche am Ende ~150k gm kosten wird.
wer gibt das würfelöl schon für 150 k her wenn der turm stufe 47 mehrere Millionen kostet? Langsam kotzt mich die besonderen Öle/Gase an! Die Änderung war extrem wichtig das sie erfolgt ist aber so ist es auch irgendwie zum kotzen!

Wenn schon die Gase/Öle dann mächtigere Waffen nicht sowas wie die Glodo Tasche!
Was wäre wohl deine Reaktion wenn die nächste Waffe ein Würfelöl erfordern würde?
begeistert bin ich nicht. Bin aber Natla und laufe immer noch mit einem Mantel der Ablenkung und einer Furcht Waffe rum. Was nützt mir ne bessere Waffe? Dauerschutz und mehr Seelenkugeln droppe ich da auch nicht. Was cool wäre mit den Ölen und Gasen sowas wie Craften und Affixe auf Waffen zu machen. Zb mehr Golddrop, die Seelenkapseldropdauer zu erhöhen usw. So ähnlich wie in Diablo 2 beim Schmied^^

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4601
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Avalon » 28. Sep 2020, 17:46

Dann durchdenke doch bitte erstmal, was du willst. Man kann auch nicht einfach ein Spiel kopieren und etwas machen, was gar nicht zu Freewar passt und den Rest des Spiels ignorieren. Für mehr Seelenkapseldrop gibt es eine Charakterfähigkeit, ebenso für Golddrop dazu gibt es dann noch Zauberöle oder Ringe, die du schlagartig entwerten würdest.

Benutzeravatar
Hektor
Wächter des Vulkans
Beiträge: 296
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Hektor » 28. Sep 2020, 17:49

Avalon hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:46
Dann durchdenke doch bitte erstmal, was du willst. Man kann auch nicht einfach ein Spiel kopieren und etwas machen, was gar nicht zu Freewar passt und den Rest des Spiels ignorieren. Für mehr Seelenkapseldrop gibt es eine Charakterfähigkeit, ebenso für Golddrop dazu gibt es dann noch Zauberöle oder Ringe, die du schlagartig entwerten würdest.
von zauberölen ganz zu schweigen *hust*
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Lone Wolf
Beiträge: 0
Registriert: 24. Sep 2020, 16:11

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Lone Wolf » 28. Sep 2020, 17:50

Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
@Lone Wolf: Denke mal, dass so eine Tasche am Ende ~150k gm kosten wird.
Wann, in 5 jahren, falls einer ausbaut?
Sumpfgas- und Ölfasstasche würden mich aktuell je ca. 200k kosten. Wenn ich Schnäppchen machen kann. Nachdem es die Dinger schon 1,5 Jahre gibt.
150k für die Fischtasche ist schon sehr optimistisch. Gerade da die Öle wahrscheinlich nicht unter 300k gehandelt werden würden. Eher mehr.
Um den Preis so weit zu drücken, müssten es schon viele Produzenten sein, oder der Produzent wird es nicht los, weil´s keiner bezahlen will.
Ihr müsstet schon zeitnah was besseres bringen, sonst wird das eh nix mit dem Ausbau.
Ist schon klar, das ihr noch mehr Gold aus den Welten ziehen wollt, aber so haben die wenigsten einen Grund das zu tun.
Ich lese hier zwar schon lange mit, muss jetzt aber auch mal meinen Senf dazu geben :wink:
Nur in Welt 7 anzutreffen

Benutzeravatar
sira
Wächter des Vulkans
Beiträge: 394
Registriert: 5. Dez 2008, 10:45

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von sira » 28. Sep 2020, 17:52

Ich kann die Reaktionen schon verstehen. Wenn es in einzelnen Welten zum einen gar kein Würfelöl bisher gibt, wird es dies auch in 5 Jahren nicht geben, denn mit den jetztigen Mitteln von Ausbauten ist das so gut wie nicht zu erreichen.
Da ich sicherlich keine Fischtasche will und auch nicht bekommen werde ist es mir egal..... nur warum baut man Sachen ein die für normale Spieler nicht zu erreichen sind?
Fischtasche ist nur was für kleine Spieler mit wenig xp... die haben eh Platzmangel... mit Aka´s und bischen Ausbauten werden auch diese sich die Tasche vllt. in 5-10 Jahren leisten können, wo sie sie nicht mehr brauchen.
Von daher find ich das nicht allzugut durchdacht aber naja geht wahrscheinlich wieder nach W1 wo sicherlich 5-6 Spieler Würfelöl besitzen und sich gegenseitig den Preis kaputt machen :)
Nebenwelten sind es vllt. 1 max 2 Spieler und diese geben es sicher nicht für 150K her ...
alles kann sein muss aber nicht :D

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4601
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Avalon » 28. Sep 2020, 18:03

Selbst einen kleinen Spieler tut es nicht weh die Fische für den Eigenbedarf in der Bank zu lagern, oder gleich zu verkaufen. Es steht hier auch in nicht wenigen Beiträgen, wie wenig die Tasche bringt und wie leicht man darauf verzichten kann. Ja dann tut man das halt, wie die vergangenen Jahre auch.

apollo13
Kopolaspinne
Beiträge: 910
Registriert: 21. Aug 2005, 12:44

Re:

Beitrag von apollo13 » 28. Sep 2020, 18:33

Avalon hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:10
UPDATE: Die drei Taschen, der Wakrudbeutel und der Barubeutel erzeugen beim Schnellen Einfüllen jetzt einen Flüstertext, der den aktuellen Füllstand anzeigt.
thx gefällt mir^^

SkyCargo
Kaklatron
Beiträge: 30
Registriert: 6. Nov 2006, 12:53
Wohnort: Schweiz

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von SkyCargo » 28. Sep 2020, 19:01

@Avalon... Nur schade, dass so ein tolles in meinen Augen auch nützliches Item auf die Neverexiste-Liste stellt.
Wo bleibt da der Stolz? Also müsste ich etwas entwickeln dann will ich sowas von dass die Leute dies zu Tausenden besitzen und sichtlich freude daran haben (Siehe Korallen-Misch-O-Mat, Pfeilbeutel, Stab der Lebensenergie, etc.)
Aber so.... Viel Spass beim ergötzen, dass einer maximal fünf diese Tasche haben :(
Bild

Benutzeravatar
Avalon
Feuervogel
Beiträge: 4601
Registriert: 17. Dez 2004, 11:24

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Avalon » 28. Sep 2020, 19:42

Die Fischtasche ist nicht gerade innovativ und technisch auch nicht anspruchsvoll, weil man einfach eine bestehende Tasche nimmt und entsprechend anpasst. Also kann ich dir da in dem Fall nicht zustimmen. Ich bin nicht mal ein Fan von den Spezialölen und Gasen, aber man muss eben auch eingestehen, dass wenn es solche Items im Spiel gibt, die auch ab und an mal etwas Nützliches brauchen, auf das sich die (zukünftigen) Produzenten ein wenig freuen können. Und ähnlich wie bei der Wunderkugel war für mich von Anfang an klar, dass ein solches Item dazu passt. Ich gucke aber auch nicht drauf, dass alles möglichst einfach oder sofort zu bekommen sein muss, sondern dass es unterm Strich stimmig ist. Man weiß ja nie was kommt, aber vielleicht ist es ganz gut, dass man das Würfelöl jetzt für die Fischtasche braucht, dann ist es eher nicht die erste Wahl, wenn es um ein item geht, das viel interessanter ist. Neue Itemideen wachsen ja auch nicht auf Bäumen.

schaufelchen
Zauberer der Bergwiesen
Beiträge: 600
Registriert: 18. Nov 2009, 18:20

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von schaufelchen » 28. Sep 2020, 19:50

In der RP Welt gibts Würfelöl ab Stufe 43, klingt keinesfalls unerreichbar :lol:

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 262
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Biggoron » 28. Sep 2020, 20:00

Avalon hat geschrieben:
28. Sep 2020, 18:03
Selbst einen kleinen Spieler tut es nicht weh die Fische für den Eigenbedarf in der Bank zu lagern, oder gleich zu verkaufen. Es steht hier auch in nicht wenigen Beiträgen, wie wenig die Tasche bringt und wie leicht man darauf verzichten kann. Ja dann tut man das halt, wie die vergangenen Jahre auch.
Die Tasche ist nicht scheiße und Nutzlos. Sie ist praktisch und sehr viele Leute würden die gerne haben.
Was bemängelt wird sind zum einen die unverhältnismäßig hohen Kosten für diesen Nutzen und zum anderen, dass viele Welten gar nicht die Möglichkeit haben, sowas überhaupt zu kaufen.

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 262
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Beutel-Update [W1]

Beitrag von Biggoron » 28. Sep 2020, 20:08

Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 14:08
während Welt 3 (seit 2015!) einen hat.
Nyrea hat geschrieben:
28. Sep 2020, 17:31
Warum sollte jemand das Würfelöl denn nicht für 150k abgeben? Die Alternative ist, es im Schließfach verschimmeln zu lassen, bis die Konkurrenz ebenfalls soweit ist und der Preis fällt.
Ja, nur sehe ich diesen Spieler nie (ich weiß nicht wie lange schon inaktiv). Ich habe auch noch nie ein Würfelöl in der Maha gesehen. Und wenn ich Würfelöl produzieren würde, würde ich das garantiert nicht für 150k hergeben. Lieber lasse ich das im Schließfach verschimmeln, damit ich dann wenn wieder etwas eingebaut wird, mir das selber herstellen kann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], SplasherW11, Yakumo und 15 Gäste