Items länger in der Markthalle [W1-14]

Hier können die Administratoren von Freewar wichtige Ankündigungen schreiben.
(Beitragszähler deaktiviert)
Benutzeravatar
Aven Fallen
Feuervogel
Beiträge: 4155
Registriert: 10. Mär 2007, 19:09

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Aven Fallen » 15. Mär 2018, 13:32

Gangrils hat geschrieben:
15. Mär 2018, 13:12
Aven Fallen hat geschrieben:
15. Mär 2018, 10:58
Also wer keine 2,50 im Monat hat, um sie mal in FW auszugeben, hat was falsch gemacht.
Unsinnige Aussage. Zunächst kann man nur immer 10€ auf einmal bezahlen und warum sollte man nicht sparen, vielleicht hat man noch ganz andere Ausgaben, die weit vor Fw stehen? Fw steht nicht im Zentrum meines Lebens, da sind ganz andere Sachen viel wichtiger und damit bin ich sicherlich nicht alleine, andere sponsoren gar nicht, haben die alle was falsch gemacht? ;)
Geld kann also sehr wohl eine Rolle spielen. Könnte genauso gut sagen, wer Geld für so etwas ausgibt, bei dem hat man was falsch gemacht. Das ist aber nur eine Rückschau auf deine Aussage. Ich gebe auch Geld für meine Hobbys aus, das nicht wenig, irgendwo muss man sich dann aber Prinzipien setzen. Grenzen, wo kann man etwas sparen und wie kann man das, wenn ich also 10€ zahlen kann oder aber auch sparen kann, dann steht das Sparen immer an erster Stelle, warum auch nicht? verwerflich ist das sicher nicht.
Oben klang es eher nach "Keine 10 Euro haben". Jetzt nach "Will keine 10 Euro ausgeben". Gerne, dann keine 10 Euro ausgeben. Dann aber auch nicht beschweren, wenn man in RP nicht anständig spielen kann.

Wer echt sofort wieder inaktiv wird, weil der Krempel, den man hat, nicht sofort abgekauft wird (im Zweifelsfall gibt es immer noch den Shop...), dem ist dann auch nicht mehr zu helfen.

Diese Mechanik verhindert, dass Sachen in die Bank eingelagert werden. Und das ist vollkommen in Ordnung, da es ja auf regulärem weg auch nicht geht. Alternative: Sachen können in die MaHa, aber wenn es nicht gekauft wird, werden die Items vernichtet. Das wäre ein passender Kompromiss finde ich. Ansonsten muss man sich eben etwas anstrengen und nicht gleich rumheulen, wenn man mal etwas Aufwand in FW betreiben muss.
Ein großes "Danke" an sgr für das Entfernen meiner Signatur (die war mir sowieso lästig) und seine sonstige Arbeit! :)

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Chaosrider » 15. Mär 2018, 13:40

Gangrils hat geschrieben:
15. Mär 2018, 00:19
@Chaosrider:
Hintenrum ob man es nun Faulheit, Bequemlichkeit oder dergleichen beschimpfen möchte, ist auch vollkommen egal, da es kein sinnvolles Argument nur eine Anfeindung ist. (Gott ich habe mehr Zeit in dieses Spiel gesteckt als in meine Lehre, da redet mir einer Faulheit unter XD, während ich für Userideen, die von mir im Spiel sind, diverse Änderungen etc. genug Muse an den Tag gelegt habe und mit etlichen 400k Xp + als für das Spiel zu faul bezeichnet zu werden, das ist schon n Ding. wir reden hier von dem langwierigsten Spiel der Welt) Um am Ende sich für etwas quer stellen zu wollen, das ggf. aktive Spieler bedeuten würde... also Chaosrider, deine Posaunen von Spiel fördernde Kritik, kann ich in dem Zusammenhang dann auch nirgendwo mehr ernst nehmen. Wenn um Biegen und Brechen Ideen von Spielern mit Jahrelanger online Erfahrungen zu dem Thema, einfach mal salopp als Faul bezeichnet werden, wobei ich mit Argumenten arbeite, du scheinbar hier nur Ausdrucksformeln sucht um deine Meinung zu unterstreichen.

Die Sperre erfüllt derzeit nur einen Zweck, das jemand ggf. Bugusing über Maha Baw betreibt, das im Spielcodex ohnehin beregelt und nicht erlaubt gilt. Dafür faule Spiele wie mich, einige meiner Clanis oder Blue Shark und seinen Freund und noch so ein paar andere faule FW Schmarotzer, die zu viel private Arbeit haben, aus der Versenkung zu helfen, da spontanes Spieler dem Spiel und finanzieller Unterstützung Sinn geben würde etc. pp dem Spiel nutzen würde, wenn auch nur im kleinen Stil (wie gesagt das ist nur eine Baustelle gibt einige dieser Art) das ist dann zu viel für FW? Ich werd nicht mehr, das ist wahrlich absurd.
Wenns einem nicht passt ist es auf einmal eine Anfeindung, zumal du vorher noch drauf beharrt hast, dass es keine Faulheit ist, jetzt ist es dir auf einmal egal, wie man es nennt. Entscheide dich doch mal und dreh dich nicht wie ein Fähnchen im Wind. Das zeigt auch lediglich, dass du es einfach nicht verstehen willst, dass du hier Unsinn schreibst. Wird auch nicht weniger Unsinn je länger deine Texte werden, im Gegenteil, es wird nurnoch stumpfer, wenn du noch irgendwelche Stories auspackst, die mit dem Thema rein garnichts zutun haben. Du hast halt auch keine Idee in diesem Zusammenhang, sondern polterst nur rum, dass es aus deiner Sicht nicht notwendig ist. Ist es aber nunmal, das hat man dir auch mehrfach erklärt. Dazu empfehle ich dir Bugusing nochmal nachzuschlagen, offenbar kennst du dessen Bedeutung nicht. Dazu hat man dir auch mehrfach erklärt, wie man aus dem eigenen Fehler wieder rauskommen kann. Dies nicht umsetzen zu wollen ist weiterhin reine Faulheit.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Gangrils
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2081
Registriert: 21. Sep 2006, 18:56

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Gangrils » 15. Mär 2018, 13:59

Chaosrider hat geschrieben:
15. Mär 2018, 13:40
Gangrils hat geschrieben:
15. Mär 2018, 00:19
@Chaosrider:
Hintenrum ob man es nun Faulheit, Bequemlichkeit oder dergleichen beschimpfen möchte, ist auch vollkommen egal, da es kein sinnvolles Argument nur eine Anfeindung ist. (Gott ich habe mehr Zeit in dieses Spiel gesteckt als in meine Lehre, da redet mir einer Faulheit unter XD, während ich für Userideen, die von mir im Spiel sind, diverse Änderungen etc. genug Muse an den Tag gelegt habe und mit etlichen 400k Xp + als für das Spiel zu faul bezeichnet zu werden, das ist schon n Ding. wir reden hier von dem langwierigsten Spiel der Welt) Um am Ende sich für etwas quer stellen zu wollen, das ggf. aktive Spieler bedeuten würde... also Chaosrider, deine Posaunen von Spiel fördernde Kritik, kann ich in dem Zusammenhang dann auch nirgendwo mehr ernst nehmen. Wenn um Biegen und Brechen Ideen von Spielern mit Jahrelanger online Erfahrungen zu dem Thema, einfach mal salopp als Faul bezeichnet werden, wobei ich mit Argumenten arbeite, du scheinbar hier nur Ausdrucksformeln sucht um deine Meinung zu unterstreichen.

Die Sperre erfüllt derzeit nur einen Zweck, das jemand ggf. Bugusing über Maha Baw betreibt, das im Spielcodex ohnehin beregelt und nicht erlaubt gilt. Dafür faule Spiele wie mich, einige meiner Clanis oder Blue Shark und seinen Freund und noch so ein paar andere faule FW Schmarotzer, die zu viel private Arbeit haben, aus der Versenkung zu helfen, da spontanes Spieler dem Spiel und finanzieller Unterstützung Sinn geben würde etc. pp dem Spiel nutzen würde, wenn auch nur im kleinen Stil (wie gesagt das ist nur eine Baustelle gibt einige dieser Art) das ist dann zu viel für FW? Ich werd nicht mehr, das ist wahrlich absurd.
Wenns einem nicht passt ist es auf einmal eine Anfeindung, zumal du vorher noch drauf beharrt hast, dass es keine Faulheit ist, jetzt ist es dir auf einmal egal, wie man es nennt. Entscheide dich doch mal und dreh dich nicht wie ein Fähnchen im Wind. Das zeigt auch lediglich, dass du es einfach nicht verstehen willst, dass du hier Unsinn schreibst. Wird auch nicht weniger Unsinn je länger deine Texte werden, im Gegenteil, es wird nurnoch stumpfer, wenn du noch irgendwelche Stories auspackst, die mit dem Thema rein garnichts zutun haben. Du hast halt auch keine Idee in diesem Zusammenhang, sondern polterst nur rum, dass es aus deiner Sicht nicht notwendig ist. Ist es aber nunmal, das hat man dir auch mehrfach erklärt. Dazu empfehle ich dir Bugusing nochmal nachzuschlagen, offenbar kennst du dessen Bedeutung nicht. Dazu hat man dir auch mehrfach erklärt, wie man aus dem eigenen Fehler wieder rauskommen kann. Dies nicht umsetzen zu wollen ist weiterhin reine Faulheit.
Nein es ist mir egal, da du als Gesprächspartner nur ungenügend einer Diskussion mit Mehrgehalt zu Stande bist. Nirgendwo, in keinem deiner Beiträge gehst du wirklich auf Argumente ein, du schimpft nur herum und wenn es dir nicht passt, dann wirst persönlich. Ich habe deine Beiträge nicht erst seit diesem satt, eine Unterhaltung mit dir entzieht sich jedem Zweck. Ich werde dich auf die ignoriere Liste packen, dann muss ich mich mit dir auch nicht mehr herum schlagen, da du es dir eh so drehst wie es dir gerade passt. Selbstverständlich habe ich Ideen. Du nicht, du meckerst nur, das ohne Argumente, wirst persönlich, überall. Das ist mir jetzt einfach zu blöd. Bye

Aven Fallen hat geschrieben:
15. Mär 2018, 13:32

Wer echt sofort wieder inaktiv wird, weil der Krempel, den man hat, nicht sofort abgekauft wird (im Zweifelsfall gibt es immer noch den Shop...), dem ist dann auch nicht mehr zu helfen.
Das nichts daran ändert, das es ein Fakt ist, an dem Spieler ggf. nicht wieder ins Spiel finden. Doch solchen Leuten kann man den Zugang zum Spiel wieder angenehmer gestalten. Mama und Papa mit wenig Zeit pp. Das ist eine Kundengruppe im Casual Bereich, der man nicht die Tür zu knallen muss und drauf schreibt "dir ist nicht zu helfen" und ich denke Sotrax denkt da sicherlich nicht so kleinlich, Bzw. denkt wirtschaftlicher. Eine wichtige ggf. Sponsoren Gruppe geht damit nämlich verloren. (und es ist egal ob die Sponsis gekauft oder mit Gold bezahlt werden, das macht den Wert nicht kleiner)
Wenn ein Kunde in meinem Laden kommt, der irgendeinen Makel hat, weil er z.B keine Ahnung von der Ware hat und viele Fragen stellt, dem sag ich auch nicht "dir ist nicht zu helfen bitte geh"
Ich max etz meine High End, dann Anno 2031 Schenke ich sie meinem Sohn zum 20 Geburtstag :roll:
1te Runde 247,
2te Runde 254, 5.9.15
3te Runde 260, 29.4.16
4te Runde 268, 1.7.2016
5te Runde 269, 4.3.2018 >> Sotrax i hate you for this ! :evil:

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von Chaosrider » 15. Mär 2018, 14:24

Gangrils hat geschrieben:
15. Mär 2018, 13:59
Nein es ist mir egal, da du als Gesprächspartner nur ungenügend einer Diskussion mit Mehrgehalt zu Stande bist. Nirgendwo, in keinem deiner Beiträge gehst du wirklich auf Argumente ein, du schimpft nur herum und wenn es dir nicht passt, dann wirst persönlich. Ich habe deine Beiträge nicht erst seit diesem satt, eine Unterhaltung mit dir entzieht sich jedem Zweck. Ich werde dich auf die ignoriere Liste packen, dann muss ich mich mit dir auch nicht mehr herum schlagen, da du es dir eh so drehst wie es dir gerade passt. Selbstverständlich habe ich Ideen. Du nicht, du meckerst nur, das ohne Argumente, wirst persönlich, überall. Das ist mir jetzt einfach zu blöd. Bye
Was für eine Diskussion sollte denn entstehen, wenn dir von allen Seiten erklärt wird, was es bedeutet, wenn man die Sperre rausnimmt, du das aber nicht verstehen willst, und du auch kein Interesse hast die Möglichkeiten, die dir aufgezeigt wurden, anzunehmen? Du bist hier derjenige, der keinerlei Argumente akzeptieren will. Aber ja, pack mich ruhig auf deine Ignorierliste, wenn es dir dadurch besser geht. Deine Aussagen werden dadurch auch nicht gehaltvoller, es zeigt nur weiter, dass du dich hier in etwas verrannt hast, und keinen anderen Ausweg mehr findest als die beleidigte Leberwurst zu spielen, weil du deinen Willen nicht durchgesetzt bekommst. Und was für Ideen du hier hattest kann man gut nachlesen, nämlich nichts außer "macht das weg".
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2086
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Items länger in der Markthalle [W1]

Beitrag von pFT » 16. Mär 2018, 06:16

Nyrea hat geschrieben:
13. Mär 2018, 19:24
pFT hat geschrieben:
13. Mär 2018, 19:10
Sotrax hat geschrieben:
13. Mär 2018, 18:43
Desweiteren wurde die Obergrenze für Preise in der Markthalle auf 40 Millionen Goldmünzen angehoben, da der Wert einiger Items die alte Grenze überschritten hat.
huch? zB.?
Die alte Grenze lag bei 5 Millionen Goldmünzen. Da sind einige Talismane, Waffen und vor allem das Buch der Gold-Inspiration deutlich teurer.
Und die war auch noch nicht so lange bei 5 Millionen Goldmünzen, davor waren es sogar nur 2 Millionen.

Die 40 Millionen Goldmünzen sollten aber erstmal reichen. :)
ah, die Talismane etc hatte ich übersehen, danke :D
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Yamchu
Kriechlapf
Beiträge: 48
Registriert: 8. Mai 2007, 19:56

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Yamchu » 12. Mai 2018, 10:54

Hui! Welch Freude!

Auf dieses Gimmick haben ja ALLE gewartet ... wirklich allle! .... nicht! ...

Vielen Dank für eine weitere Verschlechtbesserungen dieses Browserspiels.
Und mal wieder vom gleichen Freewar-"Experten" vorgeschlagen und umgehend implementiert.
Der Jung weiss anscheinend wirklich wie der Freewar-Hase an der Markthalle läuft!

Die Annahme Freewar zu einem Idle-Spielchen zu wandeln was den Handel an der Markthalle betrifft, wird nun also das Krönchen aufgesetzt, indem man Items für 5 Tage in die Maha setzen kann. Daumen hoch! Coole Sache! Darauf hat jeder Jäger, PvPler Gewebeforscher und Ölturmparker jahrelang gewartet. Wirklich! Echt!

Und die pöse Strafe ist der dreifache Einstellpreis! Da zerreisst es mich ja fast vor Lachen wenn ich sowas lese wenn im gleichen Thread Märchen von Amuletten erzählt werden, die mal eben das Schnäppchen von 40 Mio Goldmünzen wert sein sollen! *Muharharhar*

Und als Ausrede wird vorgeschoben, das verwaiste Welten dann einige Tage wenigstens was im Angebot haben. *Tränchen verdrück*
Ja das ist wirklich traurig. Vielleicht sollte man hier lieber anpacken und Dinge im Spiel ändern!

Sorry für meine Frustration, aber ich stecke nicht erst seit gestern Lebenszeit in dieses Spiel. Ich habe nun häufiger angedeutet, wie für eine kleine Clique Superreiche hier Tür und Tor zum stänkern geöffnet wird.
Wenn ich nun also sehe, wie Verbrauchsgüter statt 24 Stunden nun also über 5 Tage unter Einkaufspreis angeboten werden können, zweifele ich echt am Verstand mancher Personen.
Die Marktdynamik ist längst flöten gegangen, Händler werden vertrieben und auch das Marktangebot einer Top 3 Welt sieht mittlerweile nur noch erbärmlich aus.

Die Wahrscheinlichkeit, neue Spieler heutzutage dauerhaft für ein Browserspiel zu begeistern, tendiert wohl eher gen Null. Es sollte also nicht krampfhaft alles versucht werden, um "alten Hasen" den Abschied von Freewar zu erleichtern ...

Speed
Teidam
Beiträge: 161
Registriert: 23. Jan 2009, 22:48

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Speed » 12. Mai 2018, 11:04

Wow

Benutzeravatar
Cobra de Lacroix
Klauenbartrein
Beiträge: 1571
Registriert: 28. Sep 2007, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Cobra de Lacroix » 12. Mai 2018, 19:50

Also das heulen is wirklich genial also stellen leute sachen mit Verlust rein und du beschwerst dich das sie noch reicher werden? O.o
Bild

Benutzeravatar
pFT
Gelbbart-Yeti
Beiträge: 2086
Registriert: 17. Mai 2008, 10:22
Wohnort: FFM

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von pFT » 12. Mai 2018, 22:34

Der Verlust ist ja wohl wirklich minimal.
Freewar schafft sich ab. ¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Chaosrider » 23. Mai 2018, 13:07

Was man offenbar auch wieder nicht bedacht hat, dass der Link mit "Alle Items rausnehmen" auch tatsächlich alle Items rausnimmt und das bei den länger eingestellten Items absolut kontraproduktiv ist und ich nichtmal weis, wieviel Gold ich daraus überhaupt wiederbekommen habe. Und nein, ich habe keine Lust jedes andere Item da wieder einzelnd rauszunehmen, denn dafür war der Link mal gedacht, dass man sich diese ewige Klickerei sparen kann.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
pellkartoffel92
Nachtgonk
Beiträge: 182
Registriert: 13. Jun 2012, 22:48
Wohnort: Der Unterschlupf

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von pellkartoffel92 » 23. Mai 2018, 13:45

Das ist ja auch der Sinn von einem Button, der "Alle Items rausnehmen" heisst...

Die Einstellung der Items für die längere Zeit muss man halt genau überdenken...
Wenn du eine Kartoffel wärst, dann wärst du eine Süßkartoffel

Benutzeravatar
Drachi
Wächter des Vulkans
Beiträge: 299
Registriert: 7. Feb 2006, 18:13
Kontaktdaten:

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Drachi » 2. Jun 2018, 17:24

Ich bin gerade nicht sicher, ob ich das schon irgendwo geschrieben habe, aber gerade habe ich wieder 20 Zeichnungen einzeln in die Markthalle gestellt. Da das Einstellen für 5 Tage eine große Komfort-Änderung ist, denke ich, dass dieser Vorschlag hier richtig ist:
Es wäre toll, wenn es möglich wäre, alle Zeichnungen aus dem Inventar gleichzeitig in die Markthalle zu stellen. Ein Bonus-Feature wäre natürlich, per Checkbox auswählbar zu machen, welche Zeichnungen eingestellt werden sollen, aber ein "alle"-Button wäre schon eine riesige Zeitersparnis.

Benutzeravatar
PaNiK 45
Teidam
Beiträge: 171
Registriert: 28. Mai 2011, 18:11
Wohnort: Leipzig

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von PaNiK 45 » 2. Jun 2018, 20:38

Drachi hat geschrieben:
2. Jun 2018, 17:24
Ich bin gerade nicht sicher, ob ich das schon irgendwo geschrieben habe, aber gerade habe ich wieder 20 Zeichnungen einzeln in die Markthalle gestellt. Da das Einstellen für 5 Tage eine große Komfort-Änderung ist, denke ich, dass dieser Vorschlag hier richtig ist:
Es wäre toll, wenn es möglich wäre, alle Zeichnungen aus dem Inventar gleichzeitig in die Markthalle zu stellen. Ein Bonus-Feature wäre natürlich, per Checkbox auswählbar zu machen, welche Zeichnungen eingestellt werden sollen, aber ein "alle"-Button wäre schon eine riesige Zeitersparnis.
Prinzipiell fände ich eine Checkbox nicht verkehrt, ich packe ca 1x die Woche zwoscheb 100-1000Items in die Maha, das dauer natülich lange, und wenn ich ein Haken setze könnte bei allen Items die zu 1000gm in die Maha kommen sollte, wäre das echt Top.
User-Idee 2012: Man sollte zu den normalen Lagg´s auch sogenannte "Random-Lagg´s" einführen, damit Lagg´s endlich einen festen Standpunkt in Freewar bekommen. Dies sollte natürlich ausführlich über Jahre in Welt 1 getestet werden.

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Chaosrider » 4. Jun 2018, 19:08

pellkartoffel92 hat geschrieben:
23. Mai 2018, 13:45
Das ist ja auch der Sinn von einem Button, der "Alle Items rausnehmen" heisst...

Die Einstellung der Items für die längere Zeit muss man halt genau überdenken...
Blöd, wenn man den Sinn (des Geschriebenen) nicht versteht, wa? :roll:
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Benutzeravatar
Chaosrider
Kopolaspinne
Beiträge: 912
Registriert: 24. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Welt 4

Re: Items länger in der Markthalle [W1-14]

Beitrag von Chaosrider » 14. Jun 2018, 20:25

Wird da jetzt mal was dran geändert? Wäre gut, wenn man da einen neuen Link einbaut, der alle Items unterhalb eines bestimmten Zeitrahmens (<6h?) rausnimmt. Den Zweck schnell alle ablaufenden Items rauszunehmen verfehlt der "alle rausnehmen"-Link ja nun komplett. Mega ätzend der Mist.
Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Wo bleibt die Antwort zur Frage wieoft in allen Welten das "Salz der XY-Mutation" hergestellt wurde? (18.10.2016) Fail in SGRs Signatur!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste