Lagerverwalter

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr Vorschläge für neue Items, NPCs und dergleichen einbringen.
Antworten
Benutzeravatar
Forum-Ritter
Wächter des Vulkans
Beiträge: 369
Registriert: 9. Okt 2012, 20:37

Lagerverwalter

Beitrag von Forum-Ritter » 3. Okt 2020, 22:05

Stellt man für sein Öl- oder Sumpfgaslager einen Lagerverwalter ein (für 1 Million?, mit Lagerlogistik billiger)
werden Sonderöle/gase im entsprechenden Lager aufgenommen, auch wenn das Lager schon voll ist.
Der Verwalter schmeisst dafür ein normales Öl/Gas raus.

Nyrea
Klauenbartrein
Beiträge: 1560
Registriert: 19. Sep 2010, 13:09

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Nyrea » 3. Okt 2020, 22:09

Wird nicht passieren.

Das Problem ist, dass es nicht darauf hinauslaufen soll, dass Spieler sich einmal im Jahr einloggen und dann ihre 100 besonderen Gase aus dem Lager holen und verkaufen. Die sind für aktive Spieler gedacht.
"Ich denke wir werden noch dieses Jahr A:500 Schwerter von unglaublicher Macht sehen." - Sotrax, 2007

Benutzeravatar
Hektor
Wächter des Vulkans
Beiträge: 296
Registriert: 12. Jan 2009, 21:34

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Hektor » 3. Okt 2020, 22:18

Nyrea hat geschrieben:
3. Okt 2020, 22:09
Die sind für aktive Spieler gedacht.
1x (oder vll auch 2x) am tag lager leeren ist doch wohl nicht aktiv?
Gegen den Weltentourismus!
Schlechtester Einfall ever!

Taystee
Teidam
Beiträge: 153
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Taystee » 4. Okt 2020, 19:39

Dann sagt man halt zwei gas und öl max.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Benutzeravatar
Catos
Nachtgonk
Beiträge: 232
Registriert: 4. Feb 2006, 17:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Catos » 8. Okt 2020, 15:11

Auch wenn ich eh ignoriert werde...

Wenn wenigstens ein besonderer Satz (1 Platz je produzierbaren Item) erhalten werden würde, wäre das schonmal ein großer Zugewinn, auch für die Leute, die die Produktion ausgebaut haben und die Lager Stück für Stück nachziehen.
Als Kirsche auf der Sahne wäre vielleicht noch eine Steigerung auf XY Sätze je nach Charakterfähigkeiten (Endstufenbonus Lagerlogistik / Bauwesen / Ölverwaltung?).
Ich hätte auch gerne intelligente Lagerverwalter wie auf Mirimotha und bin auch bereit, nicht vorhandenes Gold dafür auszugeben.

Catos
@Nyrea: Ich bitte seit 08.07. um Antwort.
Bild

Onkel Hotte
Teidam
Beiträge: 171
Registriert: 9. Jan 2005, 18:18
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Onkel Hotte » 13. Okt 2020, 09:08

Wie Nyrea schon sagte. Pushen von Inaktiven Öl/Gasheinis. Ist schon richtig so, dass da nichts passiert. Und wer so "Geil" auf sein Gas/Öl ist... Wecker stellen
First comes smile, then lies. Last is Gunfire.
Roland Deschain

Taystee
Teidam
Beiträge: 153
Registriert: 2. Apr 2018, 03:31

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Taystee » 13. Okt 2020, 14:52

Reicht ja wenn nur 1 oder 2 Öle/Gase gelagert werden können das hat auch nix mit "geil" drauf sein zu tuen und mit "inaktive" pushen auch net.
Nyrea hat geschrieben:
23. Apr 2019, 22:23
[...]

Euch kann mans auch nicht Recht machen. ;)

Boromir
Kopolaspinne
Beiträge: 792
Registriert: 22. Feb 2004, 16:12

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Boromir » 13. Okt 2020, 15:31

Also ich bin mit Sicherheit ein aktiver Spieler und fühle mich ehrlich gesagt fast dafür
bestraft. Während die reinen Lageraccounts sehr hoch ausgebaute Lager haben damit sie
eben mit morgends und abends abholen sicher sind nix zu verlieren muss ich mit nem 150er
Gaslager was jetzt ja auch nicht so übel ist immer noch nachmittags beim off gehen ausrechenen
ob ich abends nochmal einloggen muss damit mein Pappgas oder Sonderöl nicht verloren geht.
Und da der Timer ja wenn das Lager voll ist wieder komplett hochgesetzt wird finde ich die Strafe
extrem hart. Ich hab nie so auf das Gas und Öl aufgepasst weil mir die normalen Gase oder Öle
egal waren wenn ich mal ein paar Fässer verpasst habe oder auch mal nen Tag nicht abgeholt habe.
Aber nun verliert man als Normalspieler der nicht mehrmals täglich noch zusätzlich einloggt nur um
Gas und Öl abzuholen in einem blöden Fall gleich mehrere Sondergase und Öle.

Ich fänds auch nicht übertrieben dass ein einzelnes Sondergas oder Öl auch bei vollem Lager nicht
verloren geht. Sonst ist das ganze nämlich wirklich fast schon ein Vorteil für die Lageraccounts oder
nur für Spieler ungefährlich die Ihre Uhr nach FW stellen.

Biggoron
Nachtgonk
Beiträge: 262
Registriert: 26. Mär 2009, 21:52

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Biggoron » 13. Okt 2020, 17:29

Sehe ich genau so.

Kontaktfreudig
Feuerwolf
Beiträge: 92
Registriert: 20. Okt 2013, 17:47

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Kontaktfreudig » 13. Okt 2020, 19:39

Also ich kann bei einem 107er Lager und Bauwesen auf 50 nur durch mein Gas (spezielle Gase nicht betrachtet) mein Lager auf Cooldown ausbauen.
Bau doch aus, dauert lange genug und das Gold hat man fix drin. :D

Benutzeravatar
Forum-Ritter
Wächter des Vulkans
Beiträge: 369
Registriert: 9. Okt 2012, 20:37

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Forum-Ritter » 13. Okt 2020, 22:07

Meinst du mich?
Hab mir mein Lager auf 350 zurücksetzen lassen-
mir gehts gut, Danke.

Benutzeravatar
Talos
Klauenbartrein
Beiträge: 1469
Registriert: 28. Aug 2006, 19:43

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Talos » 14. Okt 2020, 08:24

Boromir hat geschrieben:
13. Okt 2020, 15:31
Also ich bin mit Sicherheit ein aktiver Spieler und fühle mich ehrlich gesagt fast dafür
bestraft. Während die reinen Lageraccounts sehr hoch ausgebaute Lager haben damit sie
eben mit morgends und abends abholen sicher sind nix zu verlieren muss ich mit nem 150er
Gaslager was jetzt ja auch nicht so übel ist immer noch nachmittags beim off gehen ausrechenen
ob ich abends nochmal einloggen muss damit mein Pappgas oder Sonderöl nicht verloren geht.
Und da der Timer ja wenn das Lager voll ist wieder komplett hochgesetzt wird finde ich die Strafe
extrem hart. Ich hab nie so auf das Gas und Öl aufgepasst weil mir die normalen Gase oder Öle
egal waren wenn ich mal ein paar Fässer verpasst habe oder auch mal nen Tag nicht abgeholt habe.
Aber nun verliert man als Normalspieler der nicht mehrmals täglich noch zusätzlich einloggt nur um
Gas und Öl abzuholen in einem blöden Fall gleich mehrere Sondergase und Öle.

Ich fänds auch nicht übertrieben dass ein einzelnes Sondergas oder Öl auch bei vollem Lager nicht
verloren geht. Sonst ist das ganze nämlich wirklich fast schon ein Vorteil für die Lageraccounts oder
nur für Spieler ungefährlich die Ihre Uhr nach FW stellen.
Einfach Bots und Scripts nutzen. Wird doch eh mindestens toleriert. /ironieoff
Ich mein, wenn laut nyrea 2x täglich seine Lager leeren schon "aktiv" ist, dann ist da eh nichts mehr zu retten. :lol:

Ansonsten verstehe ich sowieso nicht wieso es beim abholen kein Captcha wie bei anderen afk-tätigkeiten gibt.

@Topic:
Wieso löst man einen Lagerverwalter dann nicht einfach über die Kugel des Unermüdlichen? Dann hätte die einen neuen Nutzen und man weiß, dass der der die "farmt" auch wirklich aktiv spielt. Schließlich ist die selten genug und wenn der Verwalter damit teuer gekauft oder "bezahlt" werden muss, dann wäre es doch ein Kompromiss.
Es gibt zwei Zauberwörter, die fast jede Tür öffnen können, die aber die Menschen vergessen haben: "Bitte" und "Danke".

Benutzeravatar
Forum-Ritter
Wächter des Vulkans
Beiträge: 369
Registriert: 9. Okt 2012, 20:37

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Forum-Ritter » 14. Okt 2020, 09:49

Finden ich ne gute Idee. Man könnte ja für jede Kugel des Unermüdlichen einen Verwalter freischalten- der dann jeweils auch nur ein Sonderöl/-gas einlagert.

Boromir
Kopolaspinne
Beiträge: 792
Registriert: 22. Feb 2004, 16:12

Re: Lagerverwalter

Beitrag von Boromir » 14. Okt 2020, 09:56

Das wäre eigentlich ne coole Idee. Der Verwalter ist nach dem er ein Gas oder Öl
eingelagert hat müde und muss mit ner Kugel wieder gestärkt werden. Dann hätte
wenigstens eines der seelengebundenen Items mal wieder nen Sinn. Und die Kugeln
bekommt man auch nicht in den Massen dass man nicht lieber die Gase selber abholen
würde. Aber als Notfalllösung wäre es sehr prektisch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste