Regeln in Action Freewar

Hier kann alles rund um ActionFreewar diskutiert werden.
Gesperrt
Soroban
kleines Schaf
Beiträge: 6
Registriert: 16. Apr 2006, 10:48
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Regeln in Action Freewar

Beitrag von Soroban » 28. Aug 2009, 00:40

Generell unterliegt Action Freewar den gleichen Regeln wie alle anderen Welten. Es gibt allerdings ein paar Besonderheiten, die hier genauer erläutert werden.

Generelle Regeln für alle Welten, die auch in Action Freewar gelten: Besonderheiten für Action Freewar:
  • Sprung-Accounts, also Accounts, die nur dafür existieren, dass ihr per Clan-Hinzauber, Gruppen-Hinzauber oder sonstigen Hinzaubern schnell in die Gebiete springen könnt, in denen ihr die Accounts geparkt habt, sind verboten.
  • Accounts, die nur existieren, um für euch an einem Gruppen-NPC zu stehen, sind verboten.
  • Account Pushing ist verboten. Der Wert der Items bzw. die Summe des Goldes, die ihr ohne Gegenleistung verschenken dürft, steigt im Verlauf der Runde. So ist es am Anfang der Runde nicht erlaubt, jemandem 100.000 Goldmünzen zu schenken, während es am Ende der Runde kein Problem darstellt. Wenn sich einer euer Freunde löscht und euch seine Sachen schenken will, fragt am besten vorher kurz nach, ob das in Ordnung geht.
  • Spielernamen müssen aus mindestens drei Zeichen und mindestens zwei verschiedenen Zeichen (die auch optisch klar von einander zu unterscheiden sind) bestehen.
  • Das Verschenken von Accounts ist verboten. Während es in den anderen Welten toleriert wird und in der Regel nichts passieren wird, wenn ihr euren Account verschenkt, könnt ihr in Action Freewar davon ausgehen, dass ihr gebannt werdet, wenn ihr einen Account geschenkt nehmt.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste